probleme mit meinem stingray

von aignerj, 28.08.07.

  1. aignerj

    aignerj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.08.07   #1
    hallo...
    bräuchte eure hilfe!

    mein musicman stingray (ca 4 jahre alt) macht seit kurzem komische knackgeräusche bei berührung des kabels an der klinkenbuchse! wahrscheinlich ein kontaktproblem, komisch ist aber nur dass das signal noch nie ausgesetzt hat - es knackt zwar bei jeder berührung, das signal setzt aber nie aus.

    wollte fragen ob ich es mal mit kontaktspray probieren!

    lösungsvorschläge?

    danke!
     
  2. LoKi2000

    LoKi2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #2
    haste denn mal ein anderes kabel probiert? denn vielleicht ist die lösung einfacher als gedacht ;)
     
  3. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 28.08.07   #3
    Oder Du hast 'nen halben Wackler an der Buchse. Wenn ein neues Kabel nix nützt, mal die Lötstellen prüfen.
     
  4. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 28.08.07   #4
    Ähnliches Problem hatte ich auch mal. Da war meine Klinkenbuchse am Stingray defekt. Musste ich austauschen, aber seitdem hab ich keine Probleme mehr gehabt.

    Aber wie oben gesagt:
    - anderes Kabel testen
    - Lötstellen Prüfen
    - Buchse selbst mal prüfen und evtl. durchmessen
     
  5. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.08.07   #5
    danke für die antworten...

    das kabel ist es sicher nicht!

    die buchse auswechseln?! denke mal dass man dazu eine originale bräuchte - oder nicht?:confused:
     
  6. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 28.08.07   #6
    Ich würde auch nur auf die Buchse tippen wenn es alles andere nicht ist....

    Aber du brauchst keine "originale" Buchse. Einfach eine gute handelsübliche Klinkenbuchse kaufen, die dann in die Buchsenblende geschraubt wird. Wenn du die Blende, wo die Buchse drinsitzt mal rausschraubst bzw. genau betrachtest siehst du da wo du das Klinkenkabel reinsteckst eine Mutter, die kannst du mit einem Maulschlüssel lösen und so die Buchse ausbauen.

    Normalerweise passt da jede handelsübliche Klinkenbuchse. Nur musst du dir merken, wo welches Kabel angelötet war und dies bei der neuen Buchse dann genauso machen, vorrausgesetzt du kannst löten, was aber nicht so schwer ist.
    Da gibts hier auch nen Sticky zu: Grundlagen Löten
     
  7. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.08.07   #7
    danke, danke...

    werde dies gleich mal probieren!

    lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping