Probleme mit Pulsar Masterpiece.

von Hemi, 10.07.06.

  1. Hemi

    Hemi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #1
    Hi Leute,

    Ich habe folgendes Problem:

    In dem Club in dem ich arbeite befindet sich ein Pulsar Masterpiece zur ansteuerung von PARS, Neons, usw... Scanner werden mit einem anderen Gerät angesteuert. Das Problem ist jetzt das das Masterpiece einfach zu und aufmacht wann es gerade Lust hat. Sprich ich kann eine ganze Die Programmbänke aktivieren aber die einzelnen Programme nicht. Wenn ich mit dem Finger über die entsprechenden Schalter gehe dann steht am Display zwar eine zahl ( Ich schätze Programm Nr. ) jedoch lässt sich das Programm nicht aktivieren.... Auch der Master Regler für die Helligkeit funktioniert in diesem Moment nicht. während jedoch z.B. der Blackout Schalter tut. Wen es dann mal aufmacht und ich ein paar Programme aktivier kann es vorkommen das es irgendw3ann später wieder nicht mehr reagiert. aber die Programme laufen noch und auch die entsprechenden Lichter machen das was sie sollen. Aber ich kann weder Programme an bzw ausschalten noch die Helligkeit oder ähnliches bedienen. lackout funktioniert nach wie vor und es geht auch alles aus wen man draufdrückt... Ich finde das alles irgendwie ziemlich komisch und kann absolut kein Sinn dahinter sehen^^ An was kann das liegen? Programmierung, verschmutzungen? Auch wenn ich einen kurzen Restart am Gerät durchführe funktioniert hinterher nichts...

    Bitte um Hilfe ( falls es die gibt^^ )

    greetz Michi
     
  2. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 10.07.06   #2
    Ich würde jetzt mal Pulsar direkt kontaktieren ....

    Braucht man für dieses Pult zufällig Kennwörter um an bestimmte Funktionen ranzukommen ??

    mfg TiGu !!!
     
  3. Hemi

    Hemi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #3
    ja also du kannst sachen sperren auf dem pult aber die knöpfe sind nicht gesperrt da ich den code zum sperren bzw entsperren der knöpfe kenne.

    MFG Michi
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 10.07.06   #4
    Das Masterpiece hat doch diese Sensortasten, oder? Da würde es mich nicht wundern, wenn es an einer Schmutzschicht auf den einzelnen Sensoren liegt. Einfach mal vorsichtig mit einem mit Spiritus angefeuchteten Lappen über die Sensoren wischen.
     
  5. Hemi

    Hemi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #5
    das ist richtig mit den sensor tasten. jedoch liegt es nicht an einer schmutzschicht. zumindest nicht an einer auf den tasten. ich habe das pult schon mehrmals mit spiritus vorsichtig gereinigt. da liegt ja auch das problem die tasten sind alle funktionsfähig ( sonst könnte ich auch zb den code zum entsperren bzw sperren nicht verwenden ). sie lassen sich nur nicht aktivieren... bzw die programme können nicht abgerufen werden oder sowas... das teil is zum verrückt werden^^

    greetz
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 10.07.06   #6
    Hmmmm, grübel, grübel, grübel.... Komischer Fehler. Auf Anhieb fällt mir da nur noch die (evtl vorhandene) Speicherbatterie ein. Das Teil ist einer Zeit konstruiert worden, wo es eigentlich noch eine haben sollte. Ich hatte so ein ähnliches Problem vor einiger Zeit mal mit einem kleinen Pult von Lightomation. Vollkommen komische Fehler, die kamen und gingen, wie es ihnen passte. Als der Spreicherakku erneuert war, war ruhe! :)
     
  7. Hemi

    Hemi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    10.07.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #7
    hmm hört sich intresant an. muss ich am wochenende mal ansprechen. also sprich es kann sein das durch den lehren akku die programme nicht mehr abrufbar sind? wenn das so is wundert mich nur warum die bereits zuvor aktivierten programme, wenn das pult wieder streikt, weiterlaufen... naja ich werde es mal überprüfen. bin aber trotzdem noch für weitere tips offen :) danke dir auf jeden fall mal lini.
     
Die Seite wird geladen...

mapping