Probleme mit Rewire

von jt, 21.09.04.

  1. jt

    jt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    1.10.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #1
    Nabend,
    ich versuche Nuendo und Reason 2.5 per Rewire laufen zu lassen. Hab mich an die Beschreibung aus dem Manual gehalten (sagen sogar beide das gleiche). Zuerst Nuendo starten, dann über den Geräremanager Reason aus- und die gewünschten Kanäle anwählen. Danach Reason starten. Folge: unmittelbarer Systemabsturz! Ich arbeite mit einem Laptop (M745 Prozessor) und nem rme Multiface. Könnte es sein, dass das ACPI des Laptops dran schuld ist. Das kann man doch sonst für alles verantwortlich machen ....

    cheers for your help, jt
     
  2. jt

    jt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    1.10.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #2
    Da ich das Problem in drei Foren (hier, bei Reasonstation und Steinberg) ins net gestellt habe und keiner ne Antwort wusste, hier die Aufklärung. Vielleicht bin ich ja der einzige, der zu blöd ist sein System zu konfigurieren, oder aber, die, die ebenfalls zu blöd sind, verwenden eben kein Rewire ....

    Für den Rewire Modus ist es ziemlich bescheiden unter "Geräte/Geräte konfigurieren/VST Mulitrack" die Option "ASIO Treiber im hintergrund deaktivieren" anzuwählen. Also, Maus weg von diesem Häkchen, sonst funktioniert garnichts - zumindest nicht bei mir....

    That's it, ich hoffe, dass anderen dieses Problem so zukünftig erspart bleibt.
    Keep it up, jt
     
Die Seite wird geladen...

mapping