Probleme mit S90ES?

von Cramer, 30.11.05.

  1. Cramer

    Cramer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #1
    Hallo! Ich würd emir unheimlich gerne das Yamah aS90ES kaufen.

    Jedoch habe ich folgende Fragen:


    Gibt es denn irgendwelche Problem emit dem Teil??

    Es gab ja mit dem alten S90 riesige Probleme bezüglich Timingschwankungen und so.
    (Also wenn amn gleichzeitig Midi abspielt-oüber Computer oder auch Speicherkarte- und dann mit 1-2 Voices Live dazuspielte gab es aussetzter Knackser, "Hatscher" und der gleichen. -Habe ich oft selber bemerkt und haben mir auch andere berichtet!)

    Sind denn diese Probleme mit dem S90eS weg?

    Ich hatt eauch einmal ein S90ES zum Test zuhasue (war eines der allerersten) und habe folgende Probleme gehabt:

    Beim Studiomanager hat es nicht so wirklich funktioniert:
    Ich habe im Studiomanager das Problem mit den Timeouts beim Laden der Multis (der Balken bei Downloading Multi bleibt bei 25% stehen; nach einer kleinen Denkpause kommt die Fehlermeldung: Receiving timed out)! Bei den Voices scheints zu funktionieren!
    Gibts in der Zwischenzeit eine Lösung oder eine Erklärung? (Beim Motif ES läuft alles problemlos)

    Weiters hatte ich Probleme Midifiles vom USB Stick abzuspielen. (Da hat er nur ganz wenige erkannt. (obwohl mein Yamah aPSR Keyboard alle lesen konnte!!)


    !!Gibt es denn irgendwelche Probleme mit dem Teil?


    Und noch eines:
    Wenn man einen Nord Electro hat. Wie seind denn da im Vergleich die EPianos vom S90ES?
    Sind die völlig anders, oder ist es eher doppelt gemoppelt? Oder aber sind die so unterschiedlich, dass es sich schon auch in diesem Bereich rendiert?

    Danke für die hoffentlich kritischen Melddungen bezüglich S90ES!
     
Die Seite wird geladen...

mapping