Probleme mit Terratec EWS 88 MT + Cubase VST 5/32

von SoundGear, 12.08.07.

  1. SoundGear

    SoundGear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 12.08.07   #1
    Ich hab mir diese komische Soundkarte gekauft und jetzt geht garnichtsmehr in Cubase. :mad:
    Bei dem Anzeigen des Cubase-Logo, beim Starten, hängt sich alles komplett auf, selbst der Mauszeiger lässt sich nichtmehr bewegen.
    Was kann ich da noch tun und wie bekomme ich mein Cubase zum Laufen?

    Mit WaveLabLite und Audacity lässt sich problemlos Audio aufnehmen und wiedergeben.
    Ich dachte erst, das es am falschen Treiber liegt, da auf der Treiber-CD nur bis Windows98 was zu finden war.
    Dann hab ich mir was aus dem Netz gezogen. Kann es am falschen Treiber liegen?
    ...oder evt auch am zu alten System. dann ich hab nur einen 800mhz-PC mit 512mb (SDR-)Ram. Drauf ist Windows 2000. :rolleyes:

    Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig helfen!
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 13.08.07   #2
    Ist jetzt ziemlich wild spekuliert, aber vielleicht hilft ja ein Löschen der Preferences? Kann sein, daß bei der Treiberinstallation irgendetwas grundlegend schief gelaufen ist. Im WaveLab Lite kannst du doch auch auf den ASIO-Treiber wechseln, funktioniert er da?
     
  3. reacom

    reacom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 14.08.07   #3
    ich benutze ein ähnliches set up.
    ews 88 mt und cubase studio 4. es funktioniert einwandfrei. mal bei terratec.de den aktuellen treiber runtergeladen? hast du dir die pdf-bedienungsanleitung über die ews bei terratec runtergeladen und durchgelesen?
     
  4. SoundGear

    SoundGear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 17.08.07   #4
    Ich hab mir die Treiber nochaml runtergeladen. Geht aber trotzdem nicht.
    Cubase hab ich auch nochmal installiert.

    Würde es denn was bringen, wenn ich mir Windows XP draufmache?
     
  5. SoundGear

    SoundGear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 22.08.07   #5
    Mit dem Asio-Treiber find ich bei Wavelablite nichts zum einstellen.
    Habt ihr noch Ideen, was ich machen könnte?
     

    Anhänge:

  6. SoundGear

    SoundGear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 04.09.07   #6
    weiß keiner mehr was?
    Ich hab jetzt nochmal die Bedienungsanleitung studiert und den Asiotreiber installiert, es tut sich aber nichts.
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 05.09.07   #7
    Kannst du bei WaveLab nicht den ASIO-Treiber als Eingang auswählen?
     
  8. SoundGear

    SoundGear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 08.09.07   #8
    Ich habe die Version 2.0a von WaveLab Lite, da ist kein Asio möglich. Ich kann mir aber mal die Demoversion von WaveLab 5 runterladen und ausprobieren.
    Bei Cubase war ein Programm dabei, um Asio zu testen und dieser Test war erfolgreich.
    Doch beim Abrufen des ASIO DirectX Setups, der auch dabei war, kommt eine Windows-Meldung von einem Programmfehler... Kanns daran legen? Ich hab mir version 5.0 von DirectX runtergeladen, (da die älteren Versionen eine Internetverbindung brauchen, die ich an dem PC nicht habe) ging aber immer noch nicht. Unterstützt meine Soundkarte denn DirectX? :eek:

    [edit] evt hilft das weiter: ftp://ftp.steinberg.net/Download/Cubase_VST_5/Docs_English/Troubleshooting_CubaseVST_en_309K.pdf (ab S.20)
    (ich verstehe leider nur wenig Englisch)
     
  9. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 09.09.07   #9
    Hmmm, welches SP hast du denn auf deinem W2k? Für's recording sollte es wohl min. das SP4 sein.
    Wenn du die Möglichkeit hast, das mal mit XP auszuprobieren, dann tu es. Ansonsten gibt es auch Programme, die die Treiberinstallation unter XP bzw. W2k ermöglichen, auch wenn der Treiber dafür nicht vorgesehen wurde. Man kann das sogar von Hand erledigen, dazu sollte man aber fit im Umgang mit der registry sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping