Probleme Strat / Boss GT-8 / Vox AD50-VT

von Hansel31, 07.06.07.

  1. Hansel31

    Hansel31 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    23.09.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.06.07   #1
    Hallo Freunde,

    ich habe ein echtes Problem:

    Ich habe meine 24 Jahre alte USA - Strat umbauen lassen, nachdem der Humbucker im Eimer war. Nun habe ich einen edlen Häussel - Humbucker einbauen lassen.

    Im letzten Jahr habe ich einen Superschnäppchen gemacht, nämlich eine Fat - mex . Strat,
    die einfach tierisch klingt und sehr wenig gekostet hat.

    Nun habe ich mein GT - 8 mal völlig überarbeitet, die Sounds teilweise gelöscht, neue programmiert und und und.

    Und zwar für beide Gitarren ! 10 Bänke für die USA-Strat und nochmal 10 für die Mex-Strat.
    Alle Lautstärkenpegel etc. habe nahezu perfekt hinbekommen, jede Gitarre für sich klingt
    schweinegeil. Man sollte allerdings nicht glauben, das es sich um 2 Strats handelt, so verschieden sind sie.

    So, und nun zu meinem großen Problem:

    Wenn ich nun meine USA - Strat benutze, ist sie über die PA genauso laut, wie die Mex-Strat, allerdings über den AMP nicht zu hören (VOX AD50-VT)

    Hat jemand einen Tip für mich ? Wie bekomme ich beide Gitarren auch auf der
    Bühne auf dem gleichen Level ? Ich will bei einem schnellen Gitarrenwechsel nicht immer
    ewig am GT - 8 die Grundeinstellungen ändern müssen, zu dem zweck hatte ich nämlich für beide Gitarren eigene Sounds programmiert. Ein in Ear-Fan bin ich auch nicht, da hätte ich sicherlich das gleiche Problem. Was könnte ich anders machen, bzw. wie kann ich die Sounds für das GT-8 "nach vorne" schieben (durchsetzungsfähiger aber nicht lauter machen) ?

    Bin echt mit meinem Latein am Ende, und meinte, ich würde mich schon sehr gut auskennen. Mit dem GT-8 sollte sich das irgendwie lösen lassen, aber wie ?

    Danke Euch im voraus

    Hansel
     
  2. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 30.07.07   #2
    Hallo Hansel.

    Ist Dein Problem mittlerweile gelöst?

    Also, Dein GT-8 kenne ich leider nicht. Einfach mal in der Anleitung nachschlagen ob es beim programmieren der Presets die Möglichkeit gibt In oder Output einzustellen. Dem entsprechend könnte dies Dein Problem lösen. Falls es nicht geht, kannst Du natürlich zum Beispiel ein Morley Volume Pedal nehmen. Mit diesem kann man sehr genau eine Minimal Lautstärke einstellen. Somit kannst Du eben 2 Lautstärken für 2 Gitarren verwenden. Das Morley sollte dann aber allerdings am Ende Deiner "Effektkette" hängen.

    Könntest Du Dir einen meiner Vorschläge als Lösung vorstellen?

    LG Phil
     
  3. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 03.08.07   #3
    ich versteh das problem nicht, über pa gleich laut aber über amp unterschiedliche lautstärke ?! das kann doch normal nich sein ?! vielleicht sindse doch nich so genau angepasst, du kannst die lautstärkeverhältnisse überprüfen indem du auf system klickst dann den > butten so oft es geht drückst, dann bekommst du eine anzeige, auf der du siehst, wie groß die lautstärke am output ist, da kannst du gut vergleichen...
     
  4. Hansel31

    Hansel31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    23.09.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.08.07   #4
    Hallo Jungs,

    das Problem hat sich tatsächlich gelöst, danke für die Nachfrage. Nach langem Gefummel und Geteste hat sich herausgestellt, daß der AD 50 -VT am Master kaputt war, dadurch war der Sound sehr matschig und der Verstärker wurde von selbst lauter und leiser, machmal war der Sound total bröselig.
    Da das Teil noch Garantie hatte, habe ich ihn wieder hingebracht, und es lag an einer kalten Lötstelle.

    Das es über P.A. dann diese Probleme gab, muß reiner Zufall gewesen sein. Jetzt klingt es tierisch,
    und die Strat habe ich auch anders eingestellt.

    @rusher: Danke für Deine Tips, aber am GT 8 lag es nicht. Das ist nach wie vor astrein programmiert und ich kenne das Teil sehr sehr gut
     
Die Seite wird geladen...

mapping