Professionalität???

von Tax-5, 09.09.06.

  1. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 09.09.06   #1
    Es gibt ein paar kleine Fragen die mich schon lagen beschäftigen.. (falls falsch kategorisiert bitte verschieben..) Ich mache selber elektronische Musik und einigen Usern sind meine Songs auch schon bekannt... wer mal n Ohr davon haben will: Mavideniz
    Ok zurück zur Lage: Meine Songs sind beliebt und kommen an (obwohl ich auch weniger gute Songs habe und Geschmäcker auch verschieden sind)...
    Ich produziere diese in meinem Homerecording Studio mit relativ guten Geräten und Ausstattung...
    Obwohl die Songs wie bereits erwähnt recht gut ankommen und auch (meiner Meinung nach) sehr gut klingen fehlt ihnen eines: Professionalität

    Doch was ist es genau was einen Song professionel erscheinen lässt?
    Ich meine alleine das abmischen und einstellen der Effekt-Plugins kostet mich 1-2 Stunden.. je nach dem halt...
    Brauche ich da einen gezielten Effekt der Song gewissemassen "professionel" macht?
    Ich habe da bereits ein paar Master Effekte (Limiter, Kompressor und so Zeuch) jedoch klingt das Tonmaterial dann ein wenig.. latschig.. wie n altes Tonband eben...

    Kann es auch sein das Professionalität nicht erreicht wird weil die Stimmen nicht zueinander passen oder der Song zu "leer" ist?
    Schliesslich will man ja nicht immer n String-Pad oder tiefe Reverbs im Song haben..

    Der Song "Living on Video" von mir wurde von vielen Quellen als recht professionel eingestuft und auch ich empfinde den Song als sehr gut produziert..
    Jedoch habe ich nichts besonderes angestellt.. n paar Reverbs und Delays und halt geräteinterne Effekte..

    Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen....
     
Die Seite wird geladen...