Prog-melodic-death Projekt

von fender_rulez12, 08.06.05.

  1. fender_rulez12

    fender_rulez12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Gunskirchen bei Wels AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    219
    Erstellt: 08.06.05   #1
    Mir sind gerade ein paar ganz coole takte eingefallen... arbeitszeit ca. 1 Stunde... Bitte um Verbesserungen Feeeeeedback, etc.

    :great:
     

    Anhänge:

  2. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 08.06.05   #2
    Klingt nach ner guten Richtung, werd ich mir gleich mal anhören und melde michs chon im vornerein mal zum mitarbeiten an! :)
     
  3. fender_rulez12

    fender_rulez12 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Gunskirchen bei Wels AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    219
    Erstellt: 10.06.05   #3
    hat keiner Ideen zur weiterführung, Kritik oda sonst was?
     
  4. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 10.06.05   #4
    Hört sich ganz gut an, hab aber bisher keine Zeit gehabt, mir etwas dazu einfallen zu lassen. Sobald ich zeit finde und Ideen habe, werde ich das mal in Angriff nehmen...

    Alles in allem ein solider Anfang, wenn man auch noch etwas Acht auf den roten Faden im Song geben muss, der verliert sich bei derartigen Songstrukturen generell recht schnell...
     
  5. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 10.06.05   #5
    Den letzten Riff würd' ich etwas auflockern indem du nach den ersten vier Takten E für 2 Takte auf die Quarte, also D springst.
    Baut Spannung auf...
     
Die Seite wird geladen...