Programm für besseren Sound aus Midi-Drumfiles?

von katzengreis, 20.04.05.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Hi,

    Ich suche ein Programm, womit ich die Midi-Drumspuren von Guitar Pro ein wenig aufmotzen kann, sodass das ganze nicht mehr so steril klingt. Gibt es sowas? Hab leider mit der Suchfunktion nix gefunden :/

    MfG,
    Mikel
     
  2. Howlin

    Howlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.04.05   #2
    Lade die Files in ein VST Instrument wie: Battery oder BFD.

    Da bekommst Du schon nen geilen Sound hin… Kostet leider Geld.
     
  3. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 21.04.05   #3
    wo bekomme ich denn solche software denn her? welches programm sollte ich für die vst's verwenden?
     
  4. Howlin

    Howlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.04.05   #4
    Das sind programme wie: Cubase, Logic, Samplitude...

    Kosten ein schweine Geld, wenn Du die kaufen willst...

    Wie gut soll die Qualitaet denn sein?

    Vielleicht gibt es da auch was kostenloses... Fuer welche Zwecke brauchst Du das denn?
     
  5. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 21.04.05   #5
    ich möchte einfach meine sachen, die ich für mich aufnehme, wenn ich irgendwas spiele, mit einem vernünftig klingenden schlagzeug hinterlegen. das normale midi-schlagzeug ist aber nicht so der bringer :/ deshalb bin ich auf der suche nach einem besser klingenden drumset. und besser zu klingen als dieses standardding sollte kein großes problem sein ;)

    MfG,
    Mikel
     
  6. Howlin

    Howlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.04.05   #6
    Ok. Dann schau mal hier vorbei:

    LINK
     
  7. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 21.04.05   #7
    Danke schonmal, hab die Programme ausprobiert, aber irgendwie hab ich nicht die Möglichkeit, mit dem Programm Midi-Dateien zu importieren. Bin ich zu blöd? :/
     
  8. Odi

    Odi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    4.04.13
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.04.05   #8
    such mit google nach drumsite! das wandelt midi drums um!
     
  9. Howlin

    Howlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.04.05   #9
    die sharewareversion von frootyloops ginge auch
     
  10. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 22.04.05   #10
    drumsite ist echt gut! bekommt man dafür auch irgendwo umsonst andere drumsets bzw gibt es ein programm, bei dem das noch in der art möglich ist?

    Mikel
     
  11. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 22.04.05   #11
    ich hab jetzt auch mal frooty loops ausprobiert, hab jedoch ein problem: wenn ich eine midi-datei ins programm lade, habe ich einen ausschlag an den einzelnen kanälen, aber beim master kommt nix an, ich höre also nix. die beispiellieder vom fl funktionieren aber! hat jemand ne idee, woran es liegen könnte?
     
  12. Matteff

    Matteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 22.04.05   #12
    probier mal den "Techno Toys XG-909" aus!
    Das ist ein kleines Programm! Läuft mit Patterns! Hat eigentlich verhältnisgemäß gute Sounds!
    Ist nicht der Oberbringer, aber es reicht zum rumbasteln!
     
Die Seite wird geladen...

mapping