Programm für MIDIs in besseren Sound?

von almost Drummer, 01.10.05.

  1. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 01.10.05   #1
    Hi

    Sorry wenn die frage schon gestellt wurde.

    Gibts ein freeware-programm durch die ich ganz einfach MIDIs durchjagen kann, damit dann etwas anständigere Sounds rauskommen? Also das ne Gittare auch wie ne Gittare klingt. Ich denke ihr wisst was ich meine.

    Ich hab hier schon was von "Kristal" gelesen. Und von "Audiacity" oder so ähnlich. Krieg ich das mit den programmen hin.
     
  2. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 01.10.05   #2
    Mit Kristal nicht, mit Audacity vielleicht schon. Wenn es VST-fähig ist, auf jeden Fall.
    Für Gitarrensounds gibt es allerdings kein Vernünftiges VSTi.

    SF2 klingt ganz gut.
    http://www.sf2-files.com/soundfontsdownload.php

    Den passenden "minisampler" für diese Dateien bekommt man bestimmt auch irgendwo auf der Seite.
    Genauere Infos zu SF2 gibt es hier im Forum schon zur Genüge.
     
  3. almost Drummer

    almost Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 01.10.05   #3
    Also ich hab mir jetzt mal"Audacity" geholt. Also ich hab erstmal kein plan wie das ding funktioniert.

    Und ich hab mir mal so sf2's geholt. Aber jetz hab ich keine ahnung was ich machen soll.

    Irgendwie müsst ich ne MIDI in das Audacity ziehen können und dann mit den "gut-sound-samples" versorgen.

    Hat das schonmal jemand gemacht?

    ach so: VST???
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 01.10.05   #4
    Richtig. Google mal nach dem "sfz"-VSTi. DAs gibst Du dann als VSTi-Instrument an und kannst dorthinhein wiederum einen SF-Sound reinladen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping