programme zum beats bauen

von voskyks, 15.10.04.

  1. voskyks

    voskyks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    1.09.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #1
    hi,
    bräuchte ein paar namen von programmen,mit denen ich ein paar schöne dnb/jungle/hiphop/triphop-beats bauen kann,wobei die anforderungen eher gering sein sollten. hab nur nen 500er celeron und ansonsten nix, was man als schönes kleines homestudio sehen könnte. außer (sonicfoundry-)acidmusik, und das is schon jahre alt. brauch auch ansonsten nix, außer halt noch nem einigermaßen kompatiblen programm, mit dem ich beats aller art selbst programmieren kann, ohne vorgefertigte beats von acid, anderen programmen oder dem i-net benutzen/runterladen zu müssen.
    kann mir jemand weiterhelfen? -thx.
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 15.10.04   #2
    fruity loops-> das gängigste
    steinberg hat auch noch irgendein programm, aber das kann nur drums erstellen und da ist die auswahl begrenzt, ca. 25 verschiedene.

    aber trotzdem taugen die alle irgednwie nix, ANALOG RULEZ
     
  3. Flowshi303

    Flowshi303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    15.09.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #3
    Es gibt da ein sehr schönes Programm, Propellerheads Reason. Das müsste bei dir auch gerade so noch laufen. Weiterhin gibts von der gleichen Firma Rebirth, da hat man 2x TB 303, eine TR 909 und eine TR 808. Besonders die Drummachines (TR 808/909) sind richtig gut, der TB 303 ist halt schon veraltet, kann man aber immernoch gut gebrauchen (Aciiiiiiiiiid....).
     
  4. ThaPunisha

    ThaPunisha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    1.02.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.05   #4
    Ich kann auch nur Reason empfehlen, nutze es selbst und bin rundum zufrieden.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping