Progressive Metal- Into Eternity

von thomas.h, 10.04.04.

  1. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 10.04.04   #1
  2. fabio

    fabio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #2
    hab das neue album schon ist verdammt geil,.mehr kann ich dazu nicht sagen.
     
  3. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 11.04.04   #3
    in der band ist jeder musiker n vollprofi. besonders der sänger muss ich sagen. was der da leistet stellt sogar einen akerfeldt innen schatten (nich hauen konrad :()
    alleridngs kann ich mir nie das ganze album hintereinander weg anhören, weil's mir nach ner zeit doch gegen strich geht :D
     
  4. SevenStroke

    SevenStroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #4
    Into Eternity hab ich dank einem Freund entdeckte und muss sagen: 1A

    Beim ersten anhören: Nein, das ist nichts! Doch nach dem 2-3 Mal kam dann die Genialität durch. Jetzt liebe ich Buried In Oblivion...

    Wie ich finde ein gelunges Werk, der Stil der Band ist sehr sehr gut, ausgereifte Riffs, das Drumming ist sehr gut, besonders die BlastBeat Attacken passen zu cleanen refrains sehr gut, alles in allem wunderbar

    sofort kaufen leute!

    @Liwjatan:

    Subjektive Meinung: Akerfeldt's Werke finde ich immer noch besser als Into Eternity's. Nichts für ungut...
     
  5. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 11.04.04   #5
    :roll: es ist meine meinung, von dhaer kann sie nur subjektiv sein.
     
  6. SevenStroke

    SevenStroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #6
    musste es nur sagen, weil ich opeth einfach so liebe ;) natürlich ist es subjektiv mein freund!
     
Die Seite wird geladen...