Prs Custom24

von Mr Sister, 18.01.07.

  1. Mr Sister

    Mr Sister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Hello!

    Hat vielleicht irgendjemand schon erfahrung mit der prs custom24(mit tremolo)?

    Soweit ich weiss gibt es dieses modell mit wide oder thin neck.
    habe ich bei thin neck einen soundverlust,denn ich denke mit dünnen hals spielt es sich sicher leichter.

    Lg mrsister
     
  2. Savage

    Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Märkischer Kreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Ich habe zwar seit 8 Jahren eine Custom22, aber probier einfach mal den wide fat Hals aus. Meine hat ebenfalls diesen Hals und selbst schnelle Soli sind damit kein Problem und ich war vorher nur Ibanez Wizard gewohnt. Meiner Meinung nach liegt dieser gut in der Hand und gewöhnen kann man sich sehr schnell (zumindest ich).
    Einen direkten Klangvergleich zum dünnen Hals habe ich leider nicht.
     
  3. Mr Sister

    Mr Sister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #3
    danke für die auskunft.
    Habe die letzten jahre nur auf einer gibson les paul standard gespielt,und der
    dicke hals nervt mich halt schon ein wenig,besonders bei solos.

    lg mistersister
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Bemerkung am Rande: Die Custom 24 gibts nur mit Tremolo.
     
  5. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Den Unterschied zwischen "thin" und "fat" bei PRS darfst du dir jetzt nicht so krass vorstellen wie zwischen 50er Paula und Ibanez Wizard. Selbst die dünnen PRS Hälse haben noch genug Masse und Greiffläche, um guten Sound zu liefern und dem Spieler gleichzeitig nicht "zu wenig" in die Hand zu geben.

    Ich persönlich habe mich im direkten Vergleich zwischen den Halsprofilen bei PRS Custom Gitarren für das "wide fat" Profil entschieden. Liegt einfach angenehm massig in der Hand und lässt sich trotzdem genauso flink bespielen wie ein Wizard-Hals.

    -Hind
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Bemerkung zur Bemerkung :)
    Es gibt auch Custom 24 mit Tailpiece, aber die sind sehr selten.

    Ansonsten stimme ich Hind zu. Der Wide Fat Hals ist sehr angenehm :)
     
  7. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 18.01.07   #7
    da muss ich auch gleich was bemerken zur bemerkung der bemerkung ;-):

    und ausserdem gibt es die custom 24 nicht in wide fat, sondern nur in regular und wide thin!
    ich habe eine ce24 mit wide thin und finde ihn einfach zu flach im gegensatz zu meiner custom mit regular neck. der unterschied von regular zu wide fat fällt dagegen kaum auf. ich finde diese beiden hälse um einiges griffiger als den wirklich schnellen wide thin. oder bist du nur am solos fiedeln das du nen "flunder" willst...
     
  8. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 18.01.07   #8
    ja das die wide thin flach sind kann ich bestätigen. ich würd auch eher zu einem wide fat oder regular neck greifen. aber den absoluten soundlichen unterschied macht es nun nicht so wie im vergleich zu ner paula und ner ibanez der hier ja schon gefallen ist.
    ich persönlich spiel nur wide fat necks und anfangs hatte ich damit auch probleme. war so anfang der 90's wo ich von Kramer (speed necks) auf prs dann gewechselt bin, aber daran gewöhnt man sich sehr schnell weil das neck profil sehr ergonomisch und griffig ist und nicht wie bei peavey wolfgang und co. einfach nur dick aber nicht breit.
     
  9. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 18.01.07   #9
    Das wird ja immer komplizerter! :)

    Ich glaube der Unterschied zwischen dem Regular und dem W/F ist aber nur die Ausführung des Hals/Korpus Übergangs. Der ist bei den 24er Modellen kürzer, weil man so besser an die zusätzlichen Bünde kommt.
     
  10. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 18.01.07   #10
    hmm, kann ich so nicht bestätigen. der hals meiner tremonti ist nen minimalen tick fetter, das fällt aber nur im direktem 1:1 vergleich auf. nach dem ersten riff macht es keinen unterschied mehr. nehme ich meine CE in die hand habe ich echte probleme für bestimmt 10 minuten...
     
  11. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 18.01.07   #11
    Du wirst es nicht glauben, ich hab genau die Aussage bei meinem Post wieder wegeditiert, weil ich mir nicht mehr ganz sicher war, ob ich das nur mal geträumt hab :D
     
  12. Mr Sister

    Mr Sister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #12
  13. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 18.01.07   #13
    na da steht aber auch a schmarrn´:

    das bezieht sich alles auf die cu22!
    die cu24 hat hfs und vintage bass pu´s, und gibts nur als trem. version.

    zum sound: meine cu 24 hat den besten sound den ich an einer serien-gitarre jemals gehört habe -und dass seit ´95 ;-)
     
  14. Mr Sister

    Mr Sister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #14
    danke für die info.
    wie siehts denn mit nebengeräusche der pickups aus?
    wär es angebracht emg pickups einzubauen oder schwörst du eher auf die dragon picks?
    echt blöd,dass kein musikladen die klampfe lagernd hat um sie mal zu testen
     
  15. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 18.01.07   #15
    nebengeräusche gibt´s keine. für mich die besten pu´s sind hfs und vintage bass... (kommt aber natürlich auf die musik an die du machst...)
    die dragon II sind mir zu mittig. und emg´s inne prs is wie hummer mit ketchup !

    lg, fish
     
  16. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 18.01.07   #16
    Wie schon gesagt, die CU24 gibt's auch mit Stoptail, die Ausführung kommt aber eher selten vor. Beweisfotos angehängt ;)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      28,6 KB
      Aufrufe:
      84
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      31,7 KB
      Aufrufe:
      84
  17. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 19.01.07   #17

    Mom, es gab sie nie mit einem zweiteiligen TOM ?
    Dann hab ich das wirklich nur geträumt ....
     
  18. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 19.01.07   #18
    Ich bin jetzt nicht sooo der PRS Experte, aber ich glaube die CU24 gab's Anfang der 90er für ganz kurze Zeit auch mit TOM.
     
  19. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 19.01.07   #19
    Auf "Kundenwunsch" im Private Stock bauen die dir heute auf deine Custom 24 auch noch ne TOM drauf, was jedoch wohl meist den betuchteren US-Kunden vorbehalten bleibt. Ansonsten kann ich mich nicht daran erinnern, dass es die Kombination CU24 + TOM überhaupt als reguläre Seriengitarre gab. Da ich aber erst Mitte der 90er PRS verfolge, wissen es andere User vielleicht genauer/besser?
     
  20. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 19.01.07   #20
    Ich rede hier nur von Serienmodellen - ist schon klar, dass die auf Kundenwunsch alles bauen :)
    Ich kann mich schon daran erinnern, dass es mal sowas gab. Könnte mit denken, dass das ursprünglich so gedacht war um die Gibson Spieler auf ihre Seite zu ziehen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping