PRS Decken/Finish!?

von Jh0nny, 06.10.04.

  1. Jh0nny

    Jh0nny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #1
    Hallo!
    Mir ist nicht ganz klar was die Bezeichnungen: quilt; ten-top flame; ten-top quilt bei PRS Gitarren bedeuten sollen...
    Die Suchfunktion hat mir auch nicht weitergeholfen...
    Vll wisst ihr mehr und könnt mir weiter helfen....
    Danke schonmal
    Jhonny
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 06.10.04   #2
    Quilt ist "bewölkt" :D , ten top bezeichnet nur extrem gute Maserung...Flamed ist natürlich geflammt.
     
  3. Jh0nny

    Jh0nny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #3
    wow das ging ja schnell, vielen dank
    hätte ich ja auch selber draufkommen können :confused: :eek:
     
  4. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 06.10.04   #4
    Die Maserung des Holz, Quilted Maple heisst auf deutsch Wölkchenahorn :)

    10-Top: "A very small percent of the maple trees cut in North America are actually figured. To make "10-Top" status, a PRS top must have clearly defined figure across its entire top with no "dead" spots. A guitar designated as a 10-Top will have a small "10" written on the back of the headstock in the upper right corner. Some of our earlier guitars have the "10" stamped into the finish in the same position. In some cases, the top may be remarkable through about 90% of it and a little dead through about 10% of it."
     
  5. Jh0nny

    Jh0nny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #5
    Sieht man denn den unterschied, zwischen ner 10 top und ner "normalen" Decke? Wenn ja wie? Und vorallem lohnt sich der Aufpreis?
     
  6. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.10.04   #6
    Natürlich, den sieht man auf jeden Fall.
    Gibt natürlich auch schön gemastere Nicht Ten Top Decken.

    Der Aufpreis lohnt sich, wenn du Wert auf ne tolle Optik legst ...
     
  7. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #7
    hat des nur was mit der Optik zu tun?



    Wär ja typisch... :p
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.10.04   #8
    :)

    [​IMG]
     
  9. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 10.10.04   #9
    ja, die gibts :)
    siehe anhang... ist von siggi braun (geilste instrumente baut der...)
     

    Anhänge:

  10. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 10.10.04   #10
    Den Unterschied sieht man, ja. Allerdings glaub ich nicht, dass sich der Aufpreis lohnt, die Maserung sieht man auch so schon sehr deutlich.

    Edit: Nach Dead-Spots etc. kannst du ja kucken, das muss bei normalen Decken auch nicht unbedingt auftreten.
     
  11. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.10.04   #11
     
  12. Jh0nny

    Jh0nny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #12
    Was sind dann bitte DeadSpots.. ich geh mal davon aus, dass es nicht dunkle Stellen bedeuten soll, denn die sind ja erwünscht, sonst würde ja keine maserung entstehen (Kombination aus dunklen und hellen stellen/linien)
     
  13. DrLaber

    DrLaber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    475
    Ort:
    BGL/TS/Salzburg
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    271
    Erstellt: 11.10.04   #13

    ist das deine, hoss.

    bist gibson untreu geworden?! :D :p
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 11.10.04   #14
    Nein, meine Custom habe ich noch immer und sie ist bislang noch die #1. Allerdings werde ich mich vermutlich (ohne Zeitdruck) von meiner Strat und meiner Framus trennen. Mal schauen. Also wer Interesse hat, Details zu den Gitarren auf meiner Webseite. Preis pro Stück 800,-

    @J0hnny: dead spots sind Stellen am Griffbrett (meist ab dem 14. Bund) wo Töne rasch verstummen. Meist durch ungute Halsverkrüummungen und/oder unsaubere Bünde.
     
  15. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 11.10.04   #15
    jep, aber auf die Decke bezogen sind das einfach stellen die die horizontale Maserung unterbrechen, z.B Ringe im Holz.
     
  16. Jh0nny

    Jh0nny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #16
    Ah ok vielen dank für die vielen infos....
    Nochwas -..... habt ihr schon mal ne masserung gesehen, bei der der Mittelteil bündig ist... (also auf prs bezogen) find nämlich, dass das teilweise ziemlich schlecht aussieht.... naja geschmacksache
    Wisst ihr vll auch noch was über die PRS pickups.... also was gibt es alles und wie sind die sound mässig....
     
  17. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 12.10.04   #17
Die Seite wird geladen...

mapping