PRS - Paul Reed Smith

von PerregrinTuk, 17.01.05.

  1. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 17.01.05   #1
    Salut ihr Lieben,

    wie sieht das denn aus mit der Firma PRS. Was für ne Vergangenheit hat denn die Firma? Welche Bands spielen sie? Seit wann gibts sie?

    Was unterscheidet die verschiedenen Modelle, also Standart, Custom 22, Custom 24, Brazillian, ... . (Vielleicht kleine Aufzählung)

    Könnt ihr mir einen Tipp geben welche von den Modellen zu mir passen würde, ich hab zur Zeit ne Ibanez SZ320MH- WBR, und liebe diese Form, und auch den singend weichen aber auch aggresiven Ton. Die Gitarre sollte also viel wärme und kraft im Ton haben. (Paulas mag ich nicht so sehr)

    Bin also sehr der Mahagoni Typ. Welche Hölzer benutzt PRS?

    Vielen herzlichen Dank im Vorraus, ich weis ein wenig viele Fragen!
     
  2. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 17.01.05   #2
    http://www.prsguitars.com/

    informier dich erstmal da. da werden alle deine fragen beantwortet.
    Und was zu Dir passt...keine ahnung,wirste doch selbst am besten wissen ;)
     
  3. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 17.01.05   #3
    glaub der sound von den PRS Gitarren soll sehr paula ähnlich sein!

    Weiß nur, dass Paul Reed Smith en Gitarren bauer ist und daher die Gitarre so heißen.

    Spielen tun sie sehr viele Bands (Linkin Park, Puddle of Mudd, Nickelback etc)
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.01.05   #4
    Paul Reed Smith, Gründer der Firma (und selber Musiker), entwickelte praktisch aus dem Nichts sein heute weltbekanntes Unternehmen mit 75 Angestellten. Seine allererste Gitarre hängt heute hinter Glas im Foyer der Anlage, er baute sie im Rahmen eines Schulprojektes. Das Instrument wurde mit "Sehr Gut" benotet.
    PRS verbindet das "Beste aus zwei Welten": sie sind eine Mischung aus einer Fender Stratocaster und einer Gibson Les Paul mit einer eigenen 25"-Mensur. Schöne Hölzer (hauptsächlich Mahagoni mit Ahorndecke, aber auch Spezialmodelle aus Sumpfesche oder Ahorn sind erhältlich), erstklassige Lackierung und Verarbeitung und guter Klang aber diesen Gitarren Weltruf gebracht.
    Er verbreitete seine Gitarren in dem er krampfhaft versuchte an Backstagepässe für berühmte Gitarristen zu kommen und ihnen seine Instrumente anzudrehen. Seine ersten Gitarren fuhr er außerdem unaufhaltsam von Musikgeschäft zu Musikgeschäft, bis er genug Aufträge hatte um eine eigene Firma zu gründen.

    soviel zur GEschichte von PRS. eine Liste der PRS-spieler findest du hier: http://www.prsguitars.com/artists/list.html
     
  5. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 17.01.05   #5
    Für mich die besten Gitarren die es auf dem Markt gibt!

    Qualitativ :1,4 (so gut wie perfekt Verarbeitet)
    Sound:2 (bin ein Gibson Sound Typ)
    Bespielbarkeit:1,4 (spielt sich fast von allein)
    Optik: 1,2 (die Decken sind ein Traum)
    Wiederverkaufswert: wie ein Mercedes
     
  6. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 17.01.05   #6
    ich mag optik und sound persönlich nicht so..
     
  7. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 18.01.05   #7
    Zu dir passen würde eine CE 24 als Ergänzung zu deiner Ibanez, oder Custom 22, bzw. Standart 22 mit fester Brücke, als bessere Alternative. Mehr Wärme und Kraft im Ton, hätte dann eher die Custom/Standart, wobei die Custom dank ihrer Ahorn-Decke offener klingt und insgesamt sehr vielseitig ist. Mit der CE hingegen kriegst du neben ausreichend fetten Tönen auch schön drahtige Sounds bis in den Tele- Bereich hin. Im vergleich mit der Custom/Standart klingt die CE wegen des Ahornhalses immer etwas mittiger oder stratiger, was aber so gewollt ist. Wenn du dann antesten gehst, probiere diese Gitarren unbedingt mal mit einem Mesa/Boogie F-Serie- Combo aus! Diese Kombination klingt überirdisch und macht deutlich, warum diese Gitarren so teuer sind.

    Gruß Fiedel!
     
  8. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 18.01.05   #8
    LP ja, NB auch, POM macht es richtig und spielt Paulas... ;)
     
  9. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 18.01.05   #9
    hm, da täuscht dich aber. der zweite gitarrist spielt ne prs... der sänger hat ne paula.

    und von richtig oder falsch kann schwer die rede sein... :screwy:
     
  10. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 18.01.05   #10
    Schön und fein... die Jungs gibt es schon ein wenig länger als "Come clean". Ja live spielt der eine prs... manchmal. Wie das im Studio aussieht... denk eine Tremonti SE ist das net... der Sound ist auch vom Frontsänger geprägt der spielt meist die Rythmusparts...

    hehe. :p
     
  11. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 18.01.05   #11
    hallo, gehts noch?? :confused:
    ich hab doch nur gesagt, dass der zweite gitarrist ne prs spielt...
    von tremonti se war nie die rede... *tzz*
     
  12. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 18.01.05   #12
    :great: Da sind wir uns einig !!:D

    Kann nur jedem empfehlen mal eine PSR "anzutesten" - da kommt dann das AHHHHAAAAA Erlebnis !! (leider noch nicht genug Geld !!:o , aber dann...)


    G.NOMORE
     
  13. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.01.05   #13
    ich mag prs nicht! prs sind kompromissgitarren und ich steh auf kompromisslosen rock! yeah!

    nee, jetzt mal im ernst: das sind die besten allround gitarren der welt (über verarbeitung usw äussere ich mich jetzt mal nicht) und ich würde nie auf die idee kommen zusagen, die seien schlecht oder würden nicht toll klingen.

    ...aber die sind halt nix für mich, außderdem sehen die zu edel aus. das sind die metrosexuellen der gitarrenwelt.
     
  14. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 19.01.05   #14
    ^

    yep das langweil mich auch a weng, aber ich werde mir trotzdem eine kaufen!!! Der Ferrari unter den Gitarren!!!!
     
  15. bugbear

    bugbear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.05   #15
    Habe vor 2-3 monaten ne McCarthy getestet und war eigentlich vom Hals nicht so besonders angetan bzw. hab ich nicht lange genug getestet um mich daran zu gewöhnen. Ist aber schon ein reizvolles stück mit echt gutem Klang u wahnsinnsverarbeitung.
     
  16. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 19.01.05   #16
    dabei ist die mccarty noch das sinnloseste modell in der prs-reihe... kostet viel, ist schlechter ausgestattet... dann lieber ne custom 24 mit stoptail. oder für den stratigeren ton ne ce24.

    die 22er sollen zwar noch etwas wärmer klingen, aber eigentlich war genau die 24er der erfolg von prs, denn man wollte "best of both worlds"... bei der 24er sitzt der hals-pu genau an der richtigen stelle, um auch klare sounds zu liefern (nicht die eher dumpfen einer les paul).

    oje, gleich gehts los... ich hab a bisserl was gegen ne paula gesagt, da weinen gleich einige...

    ciao, rick
     
  17. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.01.05   #17

    ach passt schon. auch lamborghinis kann man kritisieren ;)

    und wo wir grad dabei sind... wie siehts denn mit den single cuts aus? gibts da was neues vom rechtsstreit mit gibson?
     
  18. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 19.01.05   #18
    :screwy:

    Die Gibson LP hat meiner Meinung nach Soundtechnisch für mich einen sehr perfekten Klang, alles andere bessere hat die PRS Custom, sind beides High-End Gitarren, also wieder reine geschmackssache!

    Wer ne PRS Custom und ne Gibson LP hat ist eigentlich schon voll ausgestattet, mehr braucht man nie!
     
  19. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 19.01.05   #19
    Bentley mein Freund, Bentley
     
  20. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.01.05   #20
    DOCH!!! und das weisst du genau :p :D

    bentley klingt sehr gut! ein forum voller dichter und denker :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping