PRS Tremonti SE verstimmt sich immer :(

von Honolulu Silver, 29.04.07.

  1. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #1
    moinsen!ich hab folgendes problem:meine tremonti se verstimmt sich immer und zwar wirklich immer.is ja eigentlich nicht sooo schlimm aber es ist echt so egal wie neu oder alt die saiten sind ich brauche nur wenige akkorde oder songs zu spielen und die klampfe ist total verstimmt.besonders schlimm ist es bei der tiefen e saite.was kann das sein?
    ps:ich spiele auf cis-tuning.
     
  2. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 29.04.07   #2
    Hi,

    die Intonation ist in Standardstimmung am stabilsten.
    Wie üblich liegts oft an den Sattelkerben und den Mechaniken, daß sich eine Gitarre ständig verstimmt. Wenn der Hals labil ist, trägt das auch dazu bei.

    Grüße,
    Joe
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.04.07   #3
    Oft ist das Problem, das entweder:

    • zuviele Wicklungen um die Mechaniken sind

    • die (neuen) Saiten nicht richtig gedehnt wurden

    • Sattelkerben nicht an die Saitenstärke angepasst wurden (bei dem Tuning verwendest Du wohl kein 09-42 Satz, oder)

    zu beachten ist folgendes:

    wenig Wicklungen bei den Mechaniken:
    -> 1-2 bei den Saiten E, A und D
    -> 3-4 bei den Saiten G, H und E

    Die Saiten nach dem wechseln ordentlich dehnen.

    -> etwas hochziehen vom Griffbrett weg
    -> zwischen Daumen und Zeigefinger beider Hände festhalten und dann etwas dehnen.


    Sattelkerben: Wenn die Saiten klemmen, nacharbeiten bzw pfeilen

    Damit sind die Hauptursachen eigentlich beseitigt :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping