PRS Tremonti

von racerback5191, 20.06.05.

  1. racerback5191

    racerback5191 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 20.06.05   #1
    Servus,
    ich hab mich seit kurzem in die Tremonti se verguckt :)
    Und jetzt wollt ich mal nachfragen ob die gitarre jemand hat oder schonmal gespielt hat!?
    Was haltet ihr von der?

    Gruß
    Jens

    P.S.:Wer eine anzubieten hat bitte melden!!!
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.06.05   #2
    Hab sie mal gespielt.

    Klasse Teil.
    super bespielbar, saubere Verarbeitung, klasse sound.
    Nur das Finish hat mir garnicht zugesagt.
    war mir zu eintönig.
     
  3. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 20.06.05   #3
    Ich hab sie - geiles Teil! :great:

    War eigentlich nicht mein Beuteschema: Singlecut, lackierter Hals, der auch nicht der dünnste ist, eher kurze Mensur - bin/war eher der Typ für (Super-)Strat-Form, unlackierter, eher dünnerer Hals, längere Mensur.

    Da stand sie dann aber im Laden, ich hatte noch Zeit, also einfach mal in die Hand nehmen. Erster Fehler. Fühlte sich an wie für mich gemacht. Gut, aber ob das Ding verstärkt der Bringer ist? Mal einstöpseln. Zweiter Fehler. Leck mich fett, kleine Waldfee! :eek: Das drückt ja wie Hölle! Jetzt aber schnell raus hier, bevor ich unüberlegt Geld ausgebe...
    Naja, ich konnte im Endeffekt nicht widerstehen, nachdem ich noch eine Woche immer wieder mal drumherum gestrichen bin, habe ich sie mir geholt.

    Es ist meine umkomplizierteste Gitarre, auf ihr muss ich am wenigesten kämpfen. Die Bespielbarkeit und das Handling sind klasse. Einfach in die Hand nehmen, einstöpseln und ab dafür.
    Ich mag auch den Sound der Stock-PUs sehr (da gibt es allerdings geteilte Meinungen) - warm, fett und verdammt druckvoll (ich habe sowohl den Direktvergleich mit meiner Ibanez (DiMarzio Evolution) als auch mit den Gitarren meines Kumpels (Strat mit SuperDistortion sowie Explorer mit EMG81)).
    Eigentlich gefallen mir bisher nur zwei Dinge nicht: Der Sattel ist net so der Bringer (kantig, seltsamer Kunststoff) und durch die Lackierung (ich hab die schwarze) sieht man jeden Fingerabdruck.
     
  4. sleeping sun

    sleeping sun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 20.06.05   #4
    kann mich dem vorredner nur anschließen, für das geld ne super gitarre, liegt wirklich sehr gut in der ahnd und klingt auch noch was. Mit dem sattel hat er leider auch recht aber das lässt sich je beheben.
    Das größte problem dürfte aber sein dass sie nicht mehr gebaut wird und wohl nur nur noch schwer zu bekommen ist da fast überall ausverkauft ... aber wenn du irgendwo eine siehst dann wirst du es sicherlich nicht bereuen sie anzuspielen.
     
  5. racerback5191

    racerback5191 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.06.05   #5
    Noch jemand Info´s? :o


    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping