psa-1 aus usa !? über ebay. netzadadapter auf 130 volt

von mushroomfreak, 06.01.05.

  1. mushroomfreak

    mushroomfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #1
    hi ich habe vor mir einen psa-1 aus amerika einfliegen zu lassen... nun die frage weil die ja nur 130 volt haben wie und ob ich das ding hier betreiben kann.

    es müsste doch eigendlich sone umwandler geben oder? der strom muss ja nur runtergewandelt werden auf 130 volt...?! nun die frage womit owas geht und wieviel sowas kostet


    danke schonma
     
  2. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 06.01.05   #2
    Ja sowas gibts schon, schau zB mal auf Conrad.de .

    Wichtig ist die Leistungsaufnahme von deinem PSA, aber die dürfte eher gering sein.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.01.05   #3
    Ich weiss das bei anderen Preamps (oder Effektgeraeten) eine Umwandlung durch umloeten der Kontakte am Trafo moeglich ist. Vielleicht kannst du ja bei Tech21 selbst mal nachfragen.
     
  4. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 06.01.05   #4
    Wenn ich mir die Fragestellung so durchlese, glaube ich nicht, dass es in Frage kommt, was am Trafo zu löten ;) :D
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.01.05   #5
    Das vielleicht nicht, aber moeglicherweise gibt es ja einen Bekannten der sich besser auskennt. :)
     
  6. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 06.01.05   #6
    die dinger nennen sich "spannungswandler"

    hab mal einen bei ebay für 4.95 gekauft, für das USA-Netzteil meines MXR dd11. (18V netzteil)

    funktioniert supi.

    wie gesagt, schau mal im manual die leistungsaufname nach!

    mfg kusi
     
Die Seite wird geladen...

mapping