Psialli / Exotica

von Psialli, 30.09.06.

  1. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 30.09.06   #1
    So, hier mein neuestes Werk.. ist als Instrumental gedacht.. hört es euch einfach mal an und sagt bitte was ihr davon haltet. Dankeschön =).

    Mfg. Psi~
     

    Anhänge:

  2. Alastor

    Alastor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.14
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 30.09.06   #2
    Hab ja schon was dazu gesagt, aber an dieser Stelle nochmal:

    Wirklich ein geiles Teil :great: Gehört imho zu deinen besten.

    Besonders gut sind dir die exotischen Melodien gelungen (z.B. Takt 69 - 86) oder auch die Hauptmelodie, die ganze Atmosphäre ist ist toll.
    Viel kritisieren kann ich nicht wirklich.. Einzig der Akustikteil bei Takt 95 könnte für mich länger sein, man wird bei Takt 102 so aus dem Träumen herausgerissen ;)
    Ansonsten find ich keine Stelle die mir nicht gefällt oder bei der ich gar einen Verbesserungsvorschlag hätte .. :rolleyes:


    mfg,

    Alastor
     
  3. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 01.10.06   #3
    Gibs nichts mehr zu sagen? ._.
    14x gesaugt und ein Kommentar? Schade. :-/
     
  4. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 01.10.06   #4
    Superb, du hast grosses Talent, mach weiter so!
     
  5. TriOpticon

    TriOpticon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 01.10.06   #5
    Gefällt mir wirklich super!
    Allerdings kommt mir der Anfang n bisl komisch vor weil du diesen hymnischen Charakter irgendiwe so gezwingen in halbe Ryhtmen steckst.. der Rest ist Allerdings astrein und wunder geil ;)
    Aber: so ne Stelle wie 69 - 86.. müssen die ganzen Taktwechsel da überhaupt sein???

    nja... trotzdem : ROCKNROLL :great:
     
  6. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 01.10.06   #6
    naja.. schau, es war so als ich diesen Part komponierte das ich halt nur so eine Art Anhaltsmelodie hatte, logischerweise. Und ich wollte eigentlich alles in größere Taktarten schmeißen, aber da ich schon desöfteren beim komponieren das Problem hatte das diese und jene Töne nicht passen und so, habe ich einfach aus Übersichtsgründen für mich das so unterteilt.. und es soll auch passend für Betonungen etc. sein.. also nicht zu sehr davon stören lassen.. solang es in sich schlüssig klingt kann man auch nen 4/4 in 1/16 unterteilen, oda? ;)

    Und ich würde mich gerne um noch mehr Kommentare freuen.. auch bei meinen anderen Werken.. ;)
     
  7. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 01.10.06   #7
    Ich hör mir das jetzt einfach durch und kommentier laufend. ^^

    Anfang geil, etwas Devin Townsend-mässig (Terria; gleicher Wall of Sound Charakter und die Melodie erinnert etwas an das Solo von ... hm, Name des Songs vergessen ^^)

    dann cooles "Streicher-Break", anschliessender Teil treibt gut nach vorne, interessante Soundwahl, klingt geil soweit, nettes Geslappe im Hintergrund...

    Teil ab Takt 69 schön spannungsvoll, hätte man vielleicht aber nicht wiederholen sollen, wär cooler, wenns von 75 auf 76 nicht "neu beginnen" würde, sondern noch mehr steigen...

    Takt 95 ff. sehr gelungen, vielleicht noch Übergang einen Tacken runder machen (beim Rein- und Rauskommen)

    Dann am Schluss nochmal ein altes Motiv aufgegriffen, gut gelungen...

    Alles in allem kann ich Alastor zustimmen, find ich auch eins deiner besten. Irgendwie ziemlich spritzig :-)D), hat 'ne geile Dynamik und viele gute Ideen... die exotischen Elemente sind natürlich alles andere als authentisch, sondern eher "oberflächlich" (im Sinne von "hat natürlich nicht wirklich was mit orientalischer Musik zu tun, klingt aber danach") aber das war wohl auch nicht die Absicht. Geiler Song, macht Spass :D
     
  8. Narsil

    Narsil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    482
    Erstellt: 01.10.06   #8
    Ich hörs grad und.. omfg... saugeiles Teil!
    Absolut keine Kritik anzubringen! Gefällt mir fast besser als dein Knife in the Sand, und das war mein Lieblingstrack ^^
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.10.06   #9
    wirklich phantastisch, absolut genial. immer weiter so!!
     
  10. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.10.06   #10
    Unter den Fichtenwurzeln hörten wir die Wichtel furzen, oder wie war das mit der bildlichen Vorstelllung? :p

    Nee also ich finde echt, der Name ist Programm. Das ist wirklich mal was anderes, was du fabriziert hast. Das hat irgendwie eine chaotische Harmonie :D Aber mir gefällts, obwohl es eigentlich nicht so mein Fall ist, wirklich gut *däumchen hoch*
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 01.10.06   #11
    GEEEIL!
    lass den akustikpart wiederholen und das teil is perfekt :D
     
  12. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 03.10.06   #12
    hehe.. danke auch euch für das Lob, freut mich zu hören =)
    Ich finde das der Akustikpart irgendwie richtig kommt, ne Verlängerung wäre imho irrsinnig langweilig und einschläfernd. Zudem die meisten Songs die ich hier reinstelle wirklich komplett fertig sind. =)
    Weil wenn ich keinen Song einmal abschließe kann ich nie draus lernen und es beim nächsten besser machen. ;)

    Bitte noch ein paar mehr Meinungen, ich weiß, es is nich gerade lustig etwas zu Werken zu schreiben, trotzdem würde ich mich echt sehr darüber freuen. =)
     
  13. kingdeaf

    kingdeaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 04.10.06   #13
    Aaalso ich hab ja scho viele songs von dir angehört. alle warn geil aber bei dem isses am anfang irgendwie son zielloses rumgedudl^^ die taktwechsel danach sin aber geil. hat was von dream theater.
    aber trotzdem n toller song!
     
  14. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 13.10.06   #14
    Da muss ich echt sagen:

    Mit Abstand dein Bestes und das erste von dir, welches mich fast von Anfang bis Ende überzeugen kann. Die Pizzicato streicher wissen mich nicht zu überzeugen, aber sonst ist fast alles drum herum wirklich stimmig. Saubere Sache. Der Anfang könnte wirklich fast auf nem Devin Townsend Album stehen. Die Stimmungen variierst du wirklich gut. Wieso nicht immer so? ;)
     
Die Seite wird geladen...