Punk und Skinheadfilme

von Nico Ramone, 09.03.06.

  1. Nico Ramone

    Nico Ramone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    647
  2. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 09.03.06   #2
    - engel + joe
    - wie feuer und flamme
     
  3. Nico Ramone

    Nico Ramone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    647
    Erstellt: 09.03.06   #3
    BITTE MIT LINKS!!!

    Trotzdem schonmal, Danke;)
     
  4. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.03.06   #5
    die meisten in der liste kenne ich nicht, aber american history x ist doch ganz klar ein film mit rechtsextremer thematik, da ist nix mit punk und skinhead....? :rolleyes:

     
  6. Ludwig Van

    Ludwig Van Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 11.03.06   #6
    naja, man muss ja immer vorsichtig mit diesen ganzen begriffen sein...

    aber in dem film haben die jungs nunmal kahlgeschorene köpfe usw....


    was ich nicht verstehe, ist dass uhrwerk orange in der liste steht...is zwar ein politischer film aber imho weder skinhead-, noch punkfilm!


    ICH BITTE UM AUFKLÄRUNG!
     
  7. Scorpiosa

    Scorpiosa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.03.06   #7
    Ist vermutlich in die Liste gerutscht, weil Kultstatus in der Punkszene... zumindest daaamaaals zu meinen Zeiten, keine Ahnung, wie das heutzutage ist :D
    Und den Film als politisch zu bezeichnen, wird dem meiner Meinung nach nicht ganz gerecht, da es um so viel mehr geht...
     
  8. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 14.03.06   #8
  9. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 18.03.06   #9
    ich habe bis jetzt folgende filme gesehen:

    - Made in Britain
    - Romper Stomper
    - Chaostage '95 - Kampf der Welten
    - American History X
    - Führer EX



    welche filme sind ''gut'' bzw. sehenswert ?
     
  10. Medienkind

    Medienkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  11. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
  12. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 10.04.06   #12
    Der Film thematisiert nichts Direktes aus der Punk- oder Skinheadszene, aber der Film hatte stilistisch großen Einfluss auf Selbige. Zum anderen ist die aufgegriffene Problematik u.a. eine zentrale ideologische Fragestellung von punk/oi/skinhead etc.

    Der wäre mir auch noche ingefallen...recht lustig, flaut gegen ende etwas ab und verliert sich dann doch in der üblichen Retroperspektive. Trotzdem gut und kurzweilig.
     
  13. fidl

    fidl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    0
    Ort:
    Booßen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #13
    Mhhh muss sagen hab eigentlich ziemlich viele filme der da oben genanten filme gesehen und sind auch alle echt gut außer der kombat 16 das ist extrem erlogener müll woher ich das weiß weil ich aus der stadt komme und das hier echt nicht so ab geht

    also der film Hass (Originaltitel La haine) ist echt gut hat zwar auch nichts mit skin oder punk zu tun aber passt gut zu politischen lage in Frankreich angucken lohnt

    mfg fidl
     
  14. spilla67

    spilla67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.07   #14