punkrockhochburg wien ?!

von Herrrmann, 15.09.05.

  1. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 15.09.05   #1
    hi, fahre am sonntag nach wien für nen paar tage...kennt da zufällig wer nen paar coole läden, wills mir nich nehmen lassen, mir da nen anständiges konzert reinzuziehen :)
     
  2. Herrrmann

    Herrrmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 16.09.05   #2
    los los los, irgendne ranzige selbstverwaltete siff hütte muss es da doch geben !
     
  3. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.09.05   #3
    geh am besten in den YUMMY record/skateshop!

    da liegen immer massig flyer aus und da kannste auch nach konzis fragen!

    http://www.yummy.at

    ansonsten sind öfter kleine konzis im "shelter":

    http://www.shelter.at

    ...

    klamotten und platten gibt's ausserdem im "rattlesnake"

    http://www.rattlesnake.co.at

    is aber arschteuer und eher so ne art H&M für "punks" :D

    ...im allgemeinen ne sehr coole stadt!
     
  4. Masta Kurt

    Masta Kurt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #4

    nuja wenn du am sonntag hinfährst spielen am montag real mc kenzies, ich glaub in der arena bin mir aba ned sicher :D
     
  5. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 16.09.05   #5
    ich glaube der gute Mann hat jetzt eher nach etwas im EKH-Stil (RIP) gefragt
     
  6. Herrrmann

    Herrrmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 16.09.05   #6
    jo, auf das ekh bin ich bei meinen recherchen auch schon gestoßen. das teil is aber noch nich geräumt oder ?
    am sonntag is da:
    THE SPECTACLE (Oslo), REQUIEM (Greensboro, NC) & THE PLAGUE MASS (graz)

    lohnt das ? kenne bedauerlicher weise keine von den bands..hört sich aber vielversprechend an...

    auf realmckenzies habsch nich so bock, die waren auch erst in hannover und ich war schon nich da ;)
     
  7. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 16.09.05   #7
    und ob sich das lohnt! Requiem = Catharsis Nachfolgeband :)
     
  8. Herrrmann

    Herrrmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 24.09.05   #8
    oukay, kleine zusammenfassung:
    sonntag abend: gegen 2230 uhr mitm bus in vienna angekommen, erschöpft und durstig, kneipe gesucht+gefunden=kein konzert

    montag: bock auf konzert, kumpel gefragt), ab inne arena zu den real mc kenzies...toller laden irgendwie, fette bühne, viel platz und trotzdem nich zu pompös... :great: . des konzert an sich war dann durchaus sehr spassig, die wiener sind nen recht nette volk.

    dienstag war wieder nen konzi im EKH, also binsch da mal hingefahren.
    pisse, hunde, punkrock...schöne sache, fast wie zu hause :) . inna stadt selbst stand fast in jeder häuserwand "EKH bleibt" und solche verse..den leuten, die ich nachm weg gefragt habe, ging das wohl auffe nerven, die reaktionen gingen von verstört über erschreckt bis zu agressiv.lediglich eine ältere dame erklärte mir den weg, nicht ohne die worte "wollen sie da wirklich hin ?" :D

    nachm konzert war ich wieder inna kneipe, hab mit der barkeeperin übers ekh gelabert, die meinte, die leute da hätten nen regulären mietvertrag und der "besetzte haus-status" is nur show...naja... :rolleyes: ...

    mittwoch war ich dann noch mit nen paar affen aussa stufe im "birdland" und hab mir ne portion jazz reingezogen. eintritt war wohl eigenlich 45 euro, aber durch schulsubventionen und son krams, habsch 13 euro bezahlt, hat sich gelohnt. leider warn in dem laden nru spießer, snobs und sonstige krawatten, nich wirklich das, was ich mir unter nem jazz club vorgestellt hab, aber das konzert war trotzdem beeindruckend.

    donnerstag wollte ich dann eigenlich noch ins flex gucken, aber irgendwie ham mir zuviekle leute ausm ekh und so davon abgeraten, also saß ich mal wieder in eienr der schönen wiener kneipen, bis diese dicht war und bin dann irgendwann ohne schlaf morgens um 8 verplant innen bus eingestiegen.

    naja, interessiert vieleicht keinen, aber ich musste des ma aufschreiben bzw verarbeiten ;) .
    fazit: wien toll, wieder hin da !
     
Die Seite wird geladen...