Punktechnik Tonleiter? Standardriffs?

von Circle Zap, 31.10.07.

  1. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 31.10.07   #1
    Hey Leute,
    für Metall gibt es ja viele Standardriff und Tonleitern oder Standartagrpeggios, die man in das Spiel einbauen kann!
    Gibt es für Punk auch so Standardriffs, die man immer wieder in anderer Tonhöhe oder leicht verändert verwenden kann?
    Ich muss sagen gerade im Bereich Punkleadgitarre habe ich ziemliche Probleme!
    Beim Metall sprudelt es nur so aus mir heraus und ich finde ständig noch bessere Riffs, aber beim Punk bin ich irgendwie nie so recht zu frieden! Es sollte halt so fröhlich und gute Laune mässig wie möglich klingen?

    Gibts da irgendwelche Standards!? Irgendwas für Punk?
     
  2. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 31.10.07   #2
    Ne, Punk ist wie Metall aus dem RockNRoll entstanden, also Durtonleiter, Molltonleiter, Pentatonik, basta.
     
  3. MarianKlein

    MarianKlein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Flensburg/Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 31.10.07   #3
    A D E, würd ich sagen....Punkrock-standard.
     
  4. MarianKlein

    MarianKlein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Flensburg/Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 31.10.07   #4
    "punkrock-leadgitarre" is eigentlich sowieso n witz. Echte Punks können nicht Gitarre spielen ;)
     
  5. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 31.10.07   #5
    Ich will halt so wie in andern Punkliedern auch immer nur so bis zu 5-6 Töne als Lead Gitarre beisteuern, habe aber keine Ahnung wie ich auf die Töne kommen soll!? Welche Töne auf der Gitarre klingen den besonders Punkig!? Habe schon festgestellt ganz Punkig klingen auf der hohen E Saiten der 2,4 und 5. Bund aber das wars auch schon! Andere Vorschläge?
     
  6. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 31.10.07   #6
    Die spielen fast immer dur Tonleitern.

    Allá alle meine entchen
    in G z.B.:
    e....
    h .....
    G...............0 2
    D........2 3 ..........
    A.....0..................
    E..3....................

    usw :D
     
  7. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 01.11.07   #7
    Punk ist gute Laune Musik? Hab ich was verpasst?
    Donner einfach mal diverse Skalen runter und schau was passt, major und minor pentatonic sind keine schlechte Wahl und leicht zu lernen sowieso. Ohne schnell zu spielen wird das aber nichts. Einbauen darfst du fast alles, packe Standard R'n'R Riffs dazu usw.
     
  8. Gast 2298

    Gast 2298 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #8
    nich zu viele gedanken machen! wichtig is dass es nich zu kompliziert is....also vergiss arpeggios, Tappings oder ähnliches....einfach straight eine melodie durchspielen. Es gibt für punk keine wirklichen regeln wie im blues, also eine bindung an ein bestimmtes schema oder so. Wär ja auch quatsch in einer anarchistischen bewegung eine komplett durchdachte Musik zu machen ;) Die frage is halt auch was du für punk machen willst...bei streetpunk brauchst du eigentlich gar keine lead-gitarre...wenn du jetzt aber so skate-"pussy"-punk machen willst dann schon eher.
    also wichtig is, es sollte möglichst einfach sein, meiner ansicht nach gibt es keine bestimmten töne die besonders punkig klingen.
    und mal nebenbei: in den 80ern galt sowieso die regel "Solo = Metal" ;)
     
  9. stashy

    stashy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #9
    ich würde sagen schön rotzig sollte das ganze sein und nicht zu lang.

    aber im grunde genommen ist es doch egal! kommt wirklich auf die band an. ich persönlich spiele auch in eine "punk" band. obwohl ich es rein musikalisch nicht als reinen punk sehe.

    sondern eher als rock oder punk rock. wir spielen nicht nur drei akkorde...wir versuchen schon ein gewisses niveau in die musik zubringen. du musst halt wissen welche ansprüche du an eure musik stellst
     
  10. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 08.11.07   #10
    Du mußt dir einfach mal Punk anhören. Wenn es aus dir nur so heraussprudelt, wenn du Metal spielst, ist es ja einfach, die Sachen nachzuspielen.

    Einfache Quartläufe auf den oberen Saiten, Bendings stehen lassen, auf drei oder vier Tönen penetrant rumdudeln, das sind schon mal ganz gute Anfänge. Alles, was virtuos klingt, passt nicht so gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping