PUs, Potis,... ins Pickguard einbauen - Wie?

von Jamahl, 19.02.06.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 19.02.06   #1
    Hey!
    Wie muss ich alles verkabeln, wenn ich das so machen will wie bei der angehängten Zeichnung?
    Welches material muss ich dazu kaufen, was wird das ca. kosten? (wir gehen mal davon aus, dass ich nichts außer den PUs habe, also keine Kabel, keine Potis, keine Buchse,...)?
    Die PUs sollten in der Höhe verstellbar sein.
    Ich will außerdem die Gitarre abschirmen.

    Bitte um Hilfe!
    Danke im voraus,

    Bört
     

    Anhänge:

  2. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 20.02.06   #2
    *push*
    und noch eine Frage:
    Gibt es einen Unterschied zwischen den Standard Potis bei Rockinger und denen mit kleiner Bauform außer dass die einen größer und die anderen kleiner sind und die kleinen eben kostengünstiger?

    Danke
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.02.06   #3
    Dann brauchste eben Potis (250-1000er, je nach Wunsch), ne Buchse, evtl. paar cm Kabel, zwei On/Off-Schalter (oder zwei einpolige Umschalter ON ON und dann einfach als On/Off benutzen).

    Je nachdem, was das für welche sind, muss dann Material dafür her. Bei HBs kommt da in der Regel ein Rahmen drumrum (Rahmen, Befestigungs-Holzschrauben, PU-Schrauben), SCs hängen entweder im Pickguard oder direkt im Holz. Hier ist Befetsigungsschraube und Höhenverstellschraube meist kombiniert. Aber man braucht dann noch zwei Federn oder bissel Silikonschlauch o.ä. zwecks Widerstand. (gibts alles bei Rockinger).

    Geh mal im Technikforum auf die Techniklinks. Da ist ein Link zu ner Abschirm-Linksammlung :)

    Kleine Potis unterscheiden sich erst mal nur in der Größe. Evtl. sind sie weniger stabil, keine Ahnung. Ich hab kleine nur in meiner Jazzklampfe.
     
  4. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 20.02.06   #4
    Danke!
    Sind Passive SCs (Seymour Duncans - Twang Banger und SSL-2)

    Welche Kabel, Kondensatoren, Potis sind zu empfehlen? Hab grade gesehen, dass die Standard nur für aktive PUs sind.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.02.06   #5
    250k Potis, logarythmisch. Wenn du noch mehr Höhen rauskitzeln willst, kannste auch 500er nehmen. (Höhen wegdrehen geht immer noch).

    Ich würde die normalen Rockinger Pots nehmen. Das ist anständige Japan-Ware.

    Kondensator ist schnurz, vielleicht nicht grade keramische aus nem alten Fernseher ausgelötet oder so ;). Die, die man allgemein im Musikhandel bekommt, passen schon. Es müssen keine bumblebees für 100 Euro das Paar sein...

    Anstatt 22 nf kannste auch nur 10 nf nehmen. Und das ist eigentlich auch immer noch zuviel.

    Schalter ganz einfach die Mini-Umschalter. Wobei es bei zwei PUs eigentlich nicht Sinn macht, zwei Schalter zu nehmen. Da tuts auch ein 3-way. Einzelschalter machen v.a. bei 3 PUs Spaß, weil man dann ungewöhnliche Kombis machen kann. Aber bei zwei PUs gibts nur 1,2,1+2.

    Ich würd ja gleich nen 5-way reinmachen, für seriell und seriell out of phase dazu. Coole Sounds ;)

    Kabel gibts bei Rockinger. Einfaches reicht. Die PUs bringen ihre eigenen Kabel mit, du brauchst nur bissel was für paar Verbindungen und Brücken.

    Buchse gibts auch bei Rockinger.

    Abschirmkit auch.

    Wenn du keinen lokalen Stammladen hast, wo du kaufst, mach ne Sammelbestellung be Rockinger o.ä.
     
  6. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 20.02.06   #6
    Btw. die "Bumblebees" aus den RIs sind wohl nur Wescos mit ner hübschen Hülle drumherum. Und die wiederum sind einfach die OEM-Version von Mallory. Es ist echt unglaublich, wie sich die Leute verar*** lassen. Nimm einen beliebigen Folienkondensator, die gebräuchlisten Werte liegen zwischen 10-47nF.

    Bei Potis schwören alle auf die CTS. Und die sind auch tatsächlich besser gebaut. Aber klanglich macht das erst mal keinen Unterschied. Und ehrlich gesagt halten alle meine vielgescholtenen Alphas mittlerweile seit 10+ Jahren und zig-Lötaktionen ohne zu kratzen o.ä.

    Ich muß Ray recht geben: die Schiebeschalter sind in der Praxis ein Krampf und bieten nicht grade viele Möglichkeiten.
     
  7. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 20.02.06   #7
    Danke!
    Wie viele Kondensatoren brauche ich denn? Kenne mich mit Potis leider überhaupt nicht aus.
    Was ich weiß, ist, dass für den Tone-Poti zum Höhen fressen ein Kondensator verwendet wird, das wars schon.

    Wegen der Schiebeschalter:
    Ich brauche ja eigendlich nur 3 (4) möglichkeiten.
    Wegen der Variante mit dem 5-Fachen: Wie funktioniert das denn? Ich bediene der einfachheit halber lieber zwei Schiebeschalter als einen 3-Fachen, da dieser nicht mit einem einfachen Ruck in die Mittelposition gebracht werden kann, sondern etwas gefühl erfordert. Soll jetzt nicht heißen, dass ich meine Schalter masakriere.
     
  8. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 20.02.06   #8
    In Deinem Fall reicht einer. Aber kauf ruhig ein paar unterschiedliche Werte. Kondensatoren sind blos Pfennigartikel. Je kleiner der Wert des Kondensators, desto heller klingt die Gitarre. Genaueres kannst Du in den Guitar Letters vom User Der Onkel lesen.
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.02.06   #9
    Kippschalter wäre hier eigentlich eher angebracht. Zumindest dachte ich an die. Weniger an diese Schiebedinger wie in der Fender Jaguar...

    Wenn dir die liegen, ist das voll ok, mach das. Rein subjektiv. Ich wollte nur am Rande bemerken, dass sie hier keinen schalttechnischen Vorteil bilden. Im Gegensatz zu einer Strat, wo man mit 3 ON OFF ON Kippschaltern 13 Sounds rausholen kann ;)

    Schaltplan gibts bei Lonelobo. Genau für die Konstellation. Hals PU, Steg PU, beide PUs parallel, zusätzlich beide PUs seriell (fett Humbucker), beide PUs seriell out of phase (twangiger hohlnasaler Sound, kwöng kjöng knäng knoing :D)
     
  10. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.02.06   #10
    EDIT:
    Lobo hat die Möglichkeit zwar beschrieben, aber irgendwie ist das anders (kein 5-Wege-Schalter) und der Schaltplan fehlt.

    Für die Einkaufsliste:
    Welchen 5-Wege-Schalter kannst du empfehlen?
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.02.06   #11
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=653496&postcount=25

    Schaltplan ignorieren, nur die Verdrahung hernehmen.

    Dafür braucht es einen 4-Ebenen Superswitch.

    http://www.rockinger.com/ArticlePage2a.html?cat=WG121&art=17003


    Ist die gleiche Schaltung wie hier, aber Lobos Variante ist übersichtlicher.

    http://www.guitarnuts.com/wiring/triffic/index.php
     
  12. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.02.06   #12
    Danke!
    Bei welcher Ausrichtung des Kippschalters ist dann was aktiviert? Edit: Steht doch dabei, hab ich erst jetzt gesehen.
    Hast du das schonmal probiert?

    danke

    PS: Welche Schalterköpfe passen da drauf? Der wird ja in weiß geliefert, ich will ihn aber schwarz machen. Danke
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.02.06   #13
    Habs in meiner Tele drin. Klasse Ding!

    Irgendwo im Netz gabs auch mal exzellente Soundfiles zu den 5 Stellungen. Habs leider verschlampt. V.a. out of phase kam da so genial wie in echt rüber. Durch den weiten PU-Abstand und die serielle Verschaltung ist das nämlich immer noch ein recht kräftiger Sound, gar nicht soviel leiser und dünner. Aber eben so cool hohlnasal.

    Ich hab bei mir meinen schwarzen Teleknopf draufgesetzt, hat gepasst.
     
  14. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.02.06   #14
    Freu mich schon drauf.

    Groß oder klein (kleine haben doch 5mm schlitz und große nur 4 oder?)?

    Die Potentiometer sind einfach in Serie einzuschalten und am Tone-Poti ist ein Kondensator anzubringen oder?

    Nur für den Fall, dass es dich interessiert, der neuste Entwurf (warscheinlich der entgültige, ich weiß aber noch nicht wo ich ein Ibanez SZ neck bekomme). Frage: Bekomm ich irgendwo einen Hals mit Fender Mensur und Binding mit unbearbeitetem Paddel-Headstock?
     

    Anhänge:

  15. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 21.02.06   #15
    klar - kommt aber darauf an wieviel du ausgeben willst.

    Unter 200€ kannst du das vergessen!
    zb.

    [​IMG]

    kostet allerdings 500 Flocken

    bei Warmoth macht Binding schon nen Aufpreis von 110 $
     
  16. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.02.06   #16
    Isses mir wert!
    Wo?
     
  17. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 21.02.06   #17
    www.warmoth.com

    hab dort selbst schon bestellt - is in den USA kann also etwas dauern.
    Bei mir waren sie etwas lahmarschig,kann aber auch ein Einzelfall
    gewesen sein Dafür hat mein Neck die geilsten Ahornaugen ;)
     
  18. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.02.06   #18
    Das ist aber deutlich teurer als 200€. Übrigens passt es hier irgendwie nicht mehr in den thread. Aber danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping