PUs wieder ausbauen?

von johnny-boy, 23.02.04.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.02.04   #1
    ich hab vor mir bei meiner ibanez gsa60 einen neuen Humbucker im Steg einzubauen,
    kann ich den später auch wieder ausbauen und in eine gitarre, die ich mir später mal kauf, einbauen
    und natürlich den alten wieder zurück in die gsa60
    geht das?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #2
    Ja
     
  3. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 23.02.04   #3
    das müsste gehen ,wenn du den pickup ausstauschen kannst ,dann kannst du ihn nochmals austauschen und ersetzen und neuen reinmachen und und und......blöafdajfdsa :p
     
  4. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 23.02.04   #4
    Ja na klar, das müsste schon gehen. Wenn du´s nicht vorher schon vermasselst, kannst du den PU immer wieder ausbauen und einbauen.
     
  5. johnny-boy

    johnny-boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.02.04   #5
    danke für die hilfe
     
Die Seite wird geladen...

mapping