Putzzeug?

von Lucces, 24.04.08.

  1. Lucces

    Lucces Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    658
    Erstellt: 24.04.08   #1
    Ich wollte mal fragen ,ob irgendwer schon erfahrungen mit so einem
    Seiten- bzw Griffbrettputzzeug gemacht hat und ob sich das geld lohnt zu investieren. Wollte eh bald nochmal was bei musicstore bestellen und dann könnte ich mir ja so ne flasche mitbestellen also lohnt es sich was meint ihr ?


    danke im vorraus
     
  2. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 24.04.08   #2
  3. Lucces

    Lucces Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    658
    Erstellt: 24.04.08   #3
    Hab jetzt nur gelesen das für bestimmte griffbretter das öl nicht gut ist wie ist das denn bei einem Rosewood Fingerboard mit Trapez Inlays?
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 24.04.08   #4
    Hallo,

    Rosewood, also Palisander, ist gemacht worden um es mit Lemon Oil zu pflegen ;)
    Das funktioniert ganz ausgezeichnet.

    Und ja, es lohnt sich. Fühlt sich einfach besser an wenn man ein sauberes und gut eingestelltes Instrument hat.
    allerdings muss man es nicht übertreiben, mit Pflege und den verwendeten Mitteln.
     
  5. Lucces

    Lucces Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    658
  6. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 25.04.08   #6
    Die Dunlop-Reihe benutz ich auch. Bin voll zufrieden :great:. Gibts auch noch mit String-Cleaner, falls das was für dich ist. Damit halten die Saiten länger ;)
     
  7. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 25.04.08   #7
    Jo, und klingen und flutschen wieder :D soll heißen: sind nicht mehr stumpf, ...... wer`s nicht regelmäßig benutzt ;)
     
mapping