Qual der Wahl: Boxenkauf

von Little Beast, 17.02.07.

  1. Little Beast

    Little Beast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 17.02.07   #1
    Servus ..

    Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einer passenden, jedoch einigermaßen günstigen Box (4 x 12"), die dennoch qualitätsmäßig eine gute Alternative zu beispielsweise einer Marshall-Box ist. Das Problem ist, dass ein Antesten oft schwierig ist, weil gerade die Boxen, die in Frage kämen, nicht im Musikladen stehen. Preislich ist die Obergrenze bei 300 Euro. Ich spiele hauptsächlich Rock- und Metalgeschichten, ab und an Blues. Eine satte Basswiedergabe ist willkommen.
    Die Box wird dann entweder an ein Crate-Top Voodoo oder einen Peavey 6105 gehängt.

    Zur groben Auswahl stehen bisher:

    Peavey Valveking
    Peavey Windsor
    Peavey Supreme XL
    Line6 Spider II
    Ibanez IS

    Vielleicht hat der Ein oder Andere bereits Erfahrungen mit einer der obenstehenden Boxen gemacht? Bin aber auch offen für weitere Vorschläge ..

    Danke im Voraus für Antworten!
    _ Little Beast
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.02.07   #2
    ich kann dir nur soviel sagen, dass die Valveking und die Windsor box bis auf das label identisch sind!

    für 300.- euro solltest du eine gebrauchte marshall bekommen, evtl. wäre das die beste alternative.
     
  3. CrazyNoiseNigga

    CrazyNoiseNigga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    24.09.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.07   #3

    Keine Alternative sondern besser (meiner bescheidenen Ansicht nach) :
    Laney 4x12, 300 Watt :great:
    Bass satt und sehr brilliant ...
     
  4. Little Beast

    Little Beast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 18.02.07   #4
    Danke euch beiden für die Antworten!

    Gebraucht möchte ich zZ eigentlich weniger, hauptsächlich wegen der nicht mehr vorhandenen Garantie. Und bei mir geht alles kaputt, obwohl ich SEHR pfleglich damit umgehe (Kabel, Kanäle, bla .. ). Ganz seltsam.

    Laney ist mir nur vom Namen her ein Begriff. Spielst du so ein Teil?
     
  5. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 18.02.07   #5
    mach dir mal um Robustheit, Garantie etc. mal weniger Gedanken. Aber du kannst als Alternative eine 212er in Betracht ziehen, da man bei dieser eine geringere Richtwirkung hat und bei kleineren Auftritten gleichmäßiger beschallt, wenn man sie senkrecht aufstellt (wg. kohärenter Wellenüberlagerung).
     
  6. Little Beast

    Little Beast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Hm .. über 212er habe ich schon nachgedacht, allerdings fand ich es ein wenig seltsam, dass es vom Preis her auf's selbe rauskommt. Da hab ich dann doch lieber 2 Speaker mehr drin, da bin ich ganz kindisch :p ^^
     
  7. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 18.02.07   #7
    harley benton g412 (bzw. 212) vintage

    ich glaub damit bist du besser bedient.
     
  8. FABGit

    FABGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 18.02.07   #8
    Ich kann eine Hiwatt M412 sehr empfehlen.
    Gerade Box mit ein wenig Übergröße, daher sehr druckvoll.
    400W
    Ich spiele darüber ein Peavey VK und nen Marshall 1987 und mir gefällt die besser als meine Marshall 1960A.
    Kostet neu ca 320€
     
  9. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 18.02.07   #9
    Hu,

    würde dir auch raten, dich gebraucht umzuschauen. Bei den von dir genannten Boxen, kann ich schonmal sagen, dass die Peavey(undurchsichtig im Klang, matscht etwas und kaum differenziert) und Spider-Boxen (schwach, leblos, billig(Plastik-Ecken, keine Rollen)) mehr schlecht als recht sind.

    Kannst ja dennoch mal in ein Musikgeschäft gehen und ein paar Boxen mit deinem zukünftigem Top anspielen.
    Gebraucht wurden ja schon ein paar Alternativen genannt, wobei ich dir hier noch die Line6 Vetta-Box empfehlen würde, die ist gebraucht für 300€ mit etwas Glück gut drin und verfügt über genug Reserven um nen 6505 sehr überzeugend und differenziert rüberzubringen.
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 18.02.07   #10
    Danke für die Bestätigung meiner Vermutung.
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 18.02.07   #11
    also ich sag ma so. wenn man nix gebrauchtes kaufen will, dann sollte man einen auch nich umbedingt dazu überzeugen (obwohl man natürlich gebraucht im prinzip mehr fürs geld bekommt).

    egal zum thema. ich für meinenspiel diese box hier: https://www.thomann.de/de/behringer_bg412h_cabinet.htm

    die passt also quasi in deinen preisrahmen und is jedenfalls für mich sehr zufriedenstellend. vielleicht teilweise ein wenig sehr basslastig, so dat ich, der nich gerne mit viel bass spielt, den am eq zwischen 9 und 12 uhr stehen hab.

    problem is natürlich dat ich so zu der blues tauglichkeit von dem ding nix sagen kann, weil ich keine ahnung hab wie sich nen blues sound in meinen ohren anhören sollte :D

    aber für mich, und unsere metal sparte eigentlich für die kohle sehr gut geeignet.

    ich spiel dat teil nen rocktron voodu valve + fame studio reverb als endstufe missbraucht, in der kombination macht dat alles ne sehr nette figur, wies da mit crate oder peavey topteilen aussieht weiß auch wieder der geier ;). also mir gefällt die box, ich kann se bedenkenlos empfehlen, und sie kackt neben der jcm 900 box von meinem mitgitarristen nich ab, dat is doch alles sehr schön :D
     
  12. Little Beast

    Little Beast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 18.02.07   #12
    Guten Morgen ..

    Danke für eure zahlreichen Antworten! Jetzt weiß ich immerhin schon mal, welche Boxen aus dem Rennen sind (scheinbar fast alle meiner ursprünglichen Faves) .. ein Schritt weiter :D
     
  13. Little Beast

    Little Beast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 19.02.07   #13
    Hallo mal wieder ..

    Nach einer überarbeiteten Budget-Klärung steht nun noch folgender Würfel zur Auswahl:
    Crate GT (Box)

    Nun habe ich hier schon einiges, teilweise gegensätzliches über diese Box gelesen. Gehört habe ich das Teil letztes Jahr auf der Musikmesse und habe es eigentlich gut in Erinnerung, aber man weiß ja nie, was da noch dazwischen geschaltet war ^^ ..

    Falls jemand noch ein Kommentar dazu abgeben möchte bzw. kann, nur zu :D
     
  14. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 19.02.07   #14
    ich kann peter pan nur zustimmen,
    ich hatte die BG 412H selbst lange zeit und war immer sehr zufrieden damit
    (deswegen hab ich sie ihm auch empfohlen ;) )
    sie ist in der tat etwas basslastiger und mittenorientiert, die marshall 1960er zielen eher auf höhen und hochmitten ab, für mich persönlich kreischen die zu sehr...

    von der crate-box hört man in der tat eher gutes, warte mal bis sich der user klartext meldet, der hat die persönlich gespielt (evtl. hat er sie sogar noch) und ist wohl megazufrieden damit...

    ansonsten würd ich auch nach ner gebrauchten Laney GS412 schauen,
    die gehen für ca. 200 taler übern tisch sind aber mindestens genauso gut wie die standard 1960er. nur viiiieeel ausgewogener im klang...

    zum thema garantie kann ich dir nur soviel sagen...
    bis ne box ins thema garantie kommt muss schon wirklich sehr viel passieren, und selbst dann ist es ohne großen aufwand zu beheben. mir ist in 15 jahren musikerleben noch nicht eine box kaputtgegangen. im gegenzug sparst du dir 100 euro und hast wirklich ne vernünftige mittelklasse-box und eben kein einsteiger- oder lowbudget teil...
     
  15. Little Beast

    Little Beast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 19.02.07   #15
    danke pat.lane für deine Antwort ..

    ich denke, ich setze mich gerade mal mit klartext in verbindung. :-)
    und wie gesagt, mit dem gebrauchten ist es bei mir immer so eine sache, ich krieg alles kaputt, unabsichtlich. liegt irgendwie in der familie, mein bruder hat letztens auch nagelneue boxen zurückgehen lassen, weil irgendwas nich gestimmt hat :/

    echt blöd, dass heute rosenmontag ist. bin nämlich gerade in einer halbewegs verünftigen stadt mit einem halbewegs vernünftigen (und haha, wie toll: geschlossenen) musikladen, vielleicht könnte ich dort mal was antesten .. ich lass mich überraschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping