qualität bei günstigen gitarren

von daspalme, 03.10.05.

  1. daspalme

    daspalme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg, Sachsen, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 03.10.05   #1
    ich habe vor, mir als zweitgitarre eine tele zu kaufen.
    da ich aber nicht so sehr viel geld habe, hab ich an eine günstige (~150€ z.b. J&D) gedacht
    nur die frage ist: wo wird da beim preis gespart??
    an body,hals und mechaniken oder an den pickups
    zweiteres wäre egal, da ich die elektronik sowiso komplett austauschen will

    also kann ich so aus dem günstig teil ne recht gute klampfe machen?
     
  2. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 03.10.05   #2
    Ich denke mal ne Squier Standart Tele is imo brauchbarer!

    evtl. auch mal bei Ebay nachschauen, vielleicht bekommst um den Preis mit Glück ne Mexico Tele



    mfG


    achja und wenn du eh alles austauschen willst PUs und so... da kannst drekt lieber nach der Mexico sehn, die PUs sind garnicht mal schlecht, und J&D + neue PUs summieren sich auch wieder!
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 03.10.05   #3
    Hi, bitte sende einen neuen, aussagekraeftigen, Threadtitel ueber PM an mich (oder einen anderen Mod), und dein Thread wird wieder eroeffnet.
     
  4. daspalme

    daspalme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg, Sachsen, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.10.05   #4
    ich will ja humbucker im singlecoil format reinmachen und die splitten-deshalb wollte ich nur wissen, ob der rest der gitarre von j&d brauchbar-die elektronik interressiert nicht
     
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 04.10.05   #5
    Wenn eine billige Tele, dann eine SX. Schau dich auf eBay um. Sind für den Preis richtig gut (~130).

    Gruß,
    /Ed
     
  6. daspalme

    daspalme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg, Sachsen, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.10.05   #6
    danke die werde ich mal probieren

    aber ich brauch noch hilfe bei der auswahl der pickups:
    wie gesagt es sollen zwei humbucker im singlecoil format da rein

    am steg sollte viel output mit kräftigen mitten höhen und der typische tele twang vorhanden sein
    und am hals sollte ein warmer ausgeglichener hin
    beide sollten so sein, dass man die einzeltöne auch bei verzerrung noch erkennt,also dass es nicht matscht.
    weiss da jemand rat?
     
  7. daspalme

    daspalme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg, Sachsen, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.10.05   #7
    eins habe ich noch vergessen: die pickups sollen splitbar sein
     
  8. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 05.10.05   #8
    gibts ueberhaupt splitbare humbucker im SC Format?
    hab sowas noch nie gesehen
     
  9. daspalme

    daspalme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg, Sachsen, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.10.05   #9
Die Seite wird geladen...

mapping