qualitätsschwankung bei Epiphone SG 400

von erschtel, 01.10.04.

  1. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.10.04   #1
    Hallo.
    Habe nichts in der Suchfunktion gefunden daher der neue Threat:

    Gibt es bei diesem Model Qualitätsschwankungen? (habe es bisher nur von der LP von Epiphone gehört)

    Thx schomma
     
  2. DrLaber

    DrLaber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    475
    Ort:
    BGL/TS/Salzburg
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    271
    Erstellt: 01.10.04   #2
    hab mir vor einem jahr eine bestellt.
    optik ein leckerbissen, aber die qualität war nicht berauschend.
    der hals war scheinbar nicht richtig verleimt. auf wedenfall hat
    sie die stimmung nicht halten können.
    eine andere sg bei meinem musikhändler war nicht so schlimm.
    im gegesatz dazu die epi lp die ich spiele ist rundum in ordnung.
     
  3. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 01.10.04   #3
    - sry wenns of wird - aber kann mir eigentlich mir einer den preislichen unterschied zwischen einer SG 400 - zu ner lp standard erklären?

    Wird an der Verarbeitung gespart? IS die SG einfach blöde ;) oder ist das einzig das, dass bei der lkp mehr holz verbaut wird?
     
  4. DrLaber

    DrLaber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    475
    Ort:
    BGL/TS/Salzburg
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    271
    Erstellt: 01.10.04   #4

    also wenn ich nicht irre:

    lp
    dicker body
    gewölbte decke aufgrund aufgeleimter ahorndecke!
    ist aufwendiger

    sg
    dünnerer body
    keine aufgeleimte decke, durchgehend gleiches holz.
     
  5. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.10.04   #5
    Ich hab selber eine. Ist eigentlich in Ordnung. Der Preis von 300€ ist sehr günstig für diese Gitarre.
    Ich hab einmal in einem Laden ne andere gespielt. War kein Qualitätsunterschied zu bemerken, aber sie war ein bisschen leichter als meine.
     
  6. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.04   #6
    ich hab den qualitätsunterschied auf jeden fall bemerkt, aber nochmal erzähl ich die geschichte nicht.
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 01.10.04   #7
    Du vergisst den wichtigsten Punkt:

    LP -> weitaus mehr Prestige-Wert als SG :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping