Quartvorhalt bei einem Mollakkord

von MathiasL, 08.08.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. MathiasL

    MathiasL HCA Harmonielehre HCA

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.823
    Erstellt: 08.08.16   #1
    Hallo Zusammen,

    ich konnte neulich im Unterricht folgende Frage nicht beantworten:

    Seit wann gibt es in der klassischen Musik den Quartvorhalt bei einem Mollakkord? Ich konnte hierzu nichts Brauchbares recherchieren, daher mal wieder eine Frage an die Experten.
    Falls das Auftreten in die Zeit fällt, in der das harmonische Hören noch nicht ausgebildet war, wäre das für die Beantwortung kein Ausschlusskriterium.
    (In der Harmonielehre von D. d.la Motte findet sich zumindest für den Quartvorhalt bei einem Durakkord ein Hinweis auf Binchois um 1450.)


    Danke vorab,
    Mathias
     
Die Seite wird geladen...