Queens of the Stone Age

von Andor, 14.12.04.

  1. Andor

    Andor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #1
    hiho... ich grüße euch alle hier im tollen forum.....

    joja hab da ma ne frage und zwar:ich kenn nun die queens schon sehr lang kenn alle alben un maxis usw... aber ich hab heut von einem aus meiner klasse gehört das in need for speed underground(welch schande) ein lied der queens zum soundtrack zählt. das lied heißt IN MY HEAD un ich hab noch nie was davon gehört. auf der qotsa, rated r, songs for the death is es 100% net drauf. kyuss usw ham son lied auch net gemacht. und das würde bedeuten das die queens das lied extra für nfsu geschrieben haben..... arggghhhhh wenn sie das haben verfluche ich sie:( !
    bin trotzdem tierisch auf das lied gespannt denn ich habs noch net gehört :(

    sex mit möbelstücken, was halten sie davon?...

    gruß Andor
     
  2. KingsofLeon

    KingsofLeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 14.12.04   #2
    ich weiß nur das kommenden märz ein neues album kommen soll
     
  3. Matt82

    Matt82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.06
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #3
    Es ist ein Track von denen drauf, aber was ist daran schlimm? Mudvayne und Ministry haben z.B. auch jeweils einen Track beigesteuert und von Reznor gibt es ein Soundmod für Doom III. Das neue Album von denen wird wohl irgendwas mit Lullabies heissen (ich müsste mal wieder zocken um den genauen Titel heraus zu finden).
     
  4. Coyote

    Coyote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    8.03.13
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 17.12.04   #4
    Der Track wird wahrscheinlich auf dem nächsten Studioalbum "Lullabies to Paralyze" erscheinen (kommt am 22.03.05) und is n Cover von den Desert Sessions (9&10), die ja auch von Josh Homme sind. Hab mir die Version mal angehört... klingt cool n bischen anders wie die auf den Desert Sessions...
     
  5. TSP

    TSP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #5
    Incubus hat jetzt nen soundtrack zu halo 2 !!

    "follow" !!! wirklich nice! das lied hat solche taktwechsel wie bei make yourself nur viel bessere! tscheggidaud :great:
     
  6. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.12.04   #6
    Das Lied ist auf der Desert Sessions - Vol. 8-9 drauf.

    Track 8 ist es wenn du es genau wissen willst.

    MfG

    EDIT: Oh,wurde ja schon gesagt....
     
  7. AEIOU

    AEIOU Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    174
    Kekse:
    1.997
    Erstellt: 27.03.13   #7
  8. Jack White 3

    Jack White 3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    9.315
    Erstellt: 18.05.13   #8
    Aus dem neuen Album:

     
  9. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    871
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 19.05.13   #9
    Nach allem was ich bisher gesehen und gehört habe ist Jon Theodore ein gute Drummer aber an Joey Castillo kommt er hinten und vorne nicht ran finde ich. Das ist einfach ein Tier und er hat live immer sehr wesentlich zum Queens Sound beigetragen. Weiß jemand warum Joey aktuell nicht dabei ist? Ist er mit Eagles of Deathmetal unterwegs?
    "Den" Quotsa-Sound gibt es ja ehh nicht wirklich. Mit Nick Olivieri ist damals aber schon eine gehörige Portion Eier von Bord gegangen.
    Es wäre schade wenn jetzt auch noch Joey dauerhaft ausbleibt :(
    Trotzdem bin echt mal aufs neue Album gespannt.
     
  10. hubifubi

    hubifubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.11
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    561
    Erstellt: 29.05.13   #10
    Schade welchen Weg QOTSA die letzten Jahre eingeschlagen hat und man spürt deutlich ab dem Album Lullabies To Paralyze den Weggang Nick Olivieri da nun ein starker Charakterkopf fehlt. Ab Era Vulgaris ist das für mich kein Stoner-Rock mehr was ja nicht weiter schlimm wäre wenn mir die neue Richtung in die es geht gefallen würde. Es ist nicht mehr so punkig und rocking wie früher. Die Gitarren klingen immer weniger nach Gitarre und Josh Hommes kehliger Eunuchen-Gesang nervt. Like Clockwork ist für mich eine herbe Enttäuschung und es gibt auf diesem Album wirklich keinen einzigen Sond den ich gut finde (ok Track 5 vielleicht ein bischen). Die Musik ist schwermütig, zieht einen runter und nicht 1 einziger Song hat Power.

    Homme go home you sucks....
     
  11. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    871
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 31.05.13   #11
    Also ich finde "Like Clockwork" hat einige positive Überraschungen parat.
    Hab mir das Album heute geholt und gleich zweimal durchgehört und mir gefällt es doch sehr. Wesentlich besser als die letzten zwei.
    Klar mit Stonerrock hat das nicht mehr viel zu tun und wirklich harte Tracks sucht man vergebens - aber das war ja schon lange so.
    Wenn ich Stoner hören will greife ich halt auf andere Bands zurück ;)
     
  12. KoMa

    KoMa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.06.13   #12
  13. Odin1985

    Odin1985 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.09
    Zuletzt hier:
    10.08.15
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    201
    Erstellt: 02.07.13   #13
    @KoMa: Wirklich gut gemachtes Cover. Daumen hoch.

    Ich finde auch, dass ...Like Clockwork großartig geworden ist. Besonders Vampyre of Time and Memory und I sat by the ocean.
     
  14. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    871
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 26.07.13   #14
    Bei mir haben sich auf Like Clockwork "If i had a tail" und "smooth sailing" als meine Lieblingtracks rauskristallisiert.
    Aber eigentlich das ganze Album ist echt gelungen.
     
  15. Jack White 3

    Jack White 3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    9.315
    Erstellt: 11.03.14   #15
    Vielleicht auch hier für einige interessant?

    Grüße
    ~JW3

     
Die Seite wird geladen...