Quereinsteiger sucht Amp für Probe/Bühne, Pop bis AC/DC, Multi-FX vorh. - max. 300€

von Mixtour, 29.05.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Mixtour

    Mixtour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.12
    Zuletzt hier:
    13.03.19
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Ebersberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.18   #1
    Liebe Kollegen,

    ich suche einen Gitarrenamp für Proberaum und Bühne.
    Fange jedoch erst an mit dem Gitarrenspiel und bin leider aktuell noch ohne große Ahnung.
    Habe jedoch von einem Kollegen das ein oder andere Effektpult bekommen, bsp Boss GT 100 und einen Line 6 Pod.
    Benötige jedoch noch einen Amp.

    Habe mir so in der Größenklasse den Fender Champion gedacht, jedoch darf oder kann es auch was gebrauchtes sein.
    Muss auch erstmal sehen wie mir das Gitarrenspiel gefällt.
    Musikrichtung wäre von Tanzmusik auch bis hin zu AC/DC.

    Vielen Dank und Gruß
    Cheesy
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    14.129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.522
    Kekse:
    28.392
    Erstellt: 29.05.18   #2
    Was willst Du denn ausgeben?

    Wie gut kannst Du tragen, soll es ein Combo sein, oder Top/Box getrennt?

    Soll das Boss GT100 oder das POD mit dem Amp verbunden genutzt werden?

    Wie soll sich der Sound gestalten, willst Du einen soliden Grundsound den Du mit den Effektgeräten ausbaust, oder willst Du vollste Flexibilität von Start an?


    Für den Anfang würde ich so oder so das Boss Katana in den Raum werfen:
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Mixtour

    Mixtour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.12
    Zuletzt hier:
    13.03.19
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Ebersberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.18   #3
    JA die Effektgeräte sollen mit dem Amp verwendet werden.
    Welchen vor oder Nachteil habe ich bei Combo oder TOP/BOX?
    Ausgeben eher weniger, da ich auch noch nicht weiß ob es mir so taugt.
     
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    14.129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.522
    Kekse:
    28.392
    Erstellt: 29.05.18   #4
    Combo geht in eine kräftige Hand, Top/Box kann getrennt getragen werden, Top/Box kann neu kombiniert werden
    Sach ne Zahl, sonst gibt es keine vernünftige Empfehlungsmöglichkeit ;)
     
  5. Mixtour

    Mixtour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.12
    Zuletzt hier:
    13.03.19
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Ebersberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.18   #5
    200-300€
    Oder eben auch was gebrauchtes
     
  6. guitar-slinger

    guitar-slinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.17
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    258
    Erstellt: 29.05.18   #6
    Gebrauchter Fender Champion 100, toller Amp!
     
  7. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    2.228
    Kekse:
    14.530
    Erstellt: 29.05.18   #7
    Du kannst auch einfach einen Aktiv-Lautsprecher mit den Modellern (POD oder GT100) verbinden und die eingebauten Simulationen nutzen.

    zB TS Alto 212
     
  8. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    3.03.19
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.18   #8

    mit das beste für den Start...
     
Die Seite wird geladen...

mapping