Querflöte im Filmorchester Babelsberg?

von Lisa91, 25.01.08.

  1. Lisa91

    Lisa91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #1
    Hallo, ich wollte fragen, ob ihr wisst, wie man sich für das Filmorchester in Babelsberg bewerben kann. Ich spiele seit 6 Jahren Querflöte und möchte eigentlich noch ca. 2 Jahre Unterricht nehmen. (Es macht zwar nicht die Zeit, sondern die Qualität, und die Qualität ist meiner Meinung nach gut, denn in Prüfungen der Musikschule bekomme ich nur Einsen).....
    Ich freue mich auf Antworten.
    Lisa
     
  2. Luvanir

    Luvanir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.07
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    353
    Erstellt: 01.02.08   #2
    Hi,

    also für mich sieht das nach einem Profi Orchester aus, und dann kommst ohne Musikhochschulstudium überhaupt nicht rein, und selbst dann nur wenn du zu den allerbesten Flötisten gehörst (Flöte studieren sehr viele, Orchesterplätze gibt es dagegen nur wenige).

    Ich würde mich an deiner Stelle mal eher nach einem Musikverein in der Gegend umschauen, zum Teil spielen die auch sehr anspruchsvolle Literatur und freuen sich immer über neue Mitspieler. Eben als Orchesteranfänger kannst auch nicht zu viel erwarten, zwischen alleine spiele und im Orchester spielen liegen Welten. Auch sehr gute Noten in einer Musikschule sind da nicht aussagekräftig, im Orchester spielen erfordert oft andere Qualitäten als Sololiteratur/Duette zu spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping