Quintolen

von Shakuhachi, 24.08.06.

  1. Shakuhachi

    Shakuhachi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.08.06   #1
    Hallo,
    da habe ich heute mit einer netten Arbeitskollegin gechattet, und ihr berichtet, daß ich eher mit geraden Taktarten klar komme, und Probleme mit Triolen und Quintolen habe.
    Und was war ihre Antwort:
    "Du hast überhaupt keine Ahnung! Es gibt keine Quintolen, es gibt nur Quinten"
    Leider konnte ich sie nicht davon überzeugen, daß ich mich auf den Rhytmus beziehe, und nicht auf die Harmonielehe.
    Nun gut, ich verstehe, daß man eine Quintole nicht unbedingt kennen muß. Doch wie kann man dann behaupten, daß ich etwas verwechselt habe, und überhaupt keinen Plan von der Sache habe?
     
  2. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 24.08.06   #2
    der sinn ist mir hier ein wenig schleierhaft, jedoch hat deine freundin natürlich völlig unrecht!

    es ist natürlich richtig, wenn du von quintolen sprichst, wenn du dich in der rhythmik bewegst.
     
  3. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 24.08.06   #3
    lool^^


    also du bewegst dich hier im forum der musiklehre / rhythmik, und dein thread, dessen sinn nich ganz eindeutig is, fragt:
    hm ja keine ahnung
     
  4. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 30.08.06   #4
    sag der arbeitskollegin, dass sie ne dumme kuh is, null ahnung hat und die klappe halten soll.
    "Die nette Arbeitskollegin" hat erstmal keine weitere Aufmerksamkeit mehr verdient.
     
  5. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 30.08.06   #5
    Der oder die unwissende weiß eben nicht, was er/sie alles nicht weiß.
    Es gibt quinten und es gibt quintolen, aber gibt es weiße kaninchen mit roten augen? Darüber wurde schon weidlich gestritten.
     
  6. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 30.08.06   #6
    ja gibt es. Ist ein gendefekt und nennt ich Albino ;)
     
Die Seite wird geladen...