Quiz: Ri-Fli-Ta.....

von asdfjkl?, 10.11.05.

  1. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 10.11.05   #1
    Quiz


    Ri-Fli-Ta-Lo-Tri-Ma-Ri-Pa



    Was soll das bedeuten?
     
  2. SeSe

    SeSe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 10.11.05   #2
    Na ja, das klingt erstmal wie kompletter Unfug aber du wirst dir schon was dabei gedacht haben.
    Hm, ist das vielleicht eine Art Solmisation?[SIZE=-1] :confused:[/SIZE]
    Sowas ähnliches wie das hier:[SIZE=-1] ja-le-mi-ni-ro-su-wa ....

    [/SIZE]
     
  3. asdfjkl?

    asdfjkl? Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 10.11.05   #3
    Es hat nichts mit Tonleitern zu tun, aber das "Verfahren", wie die Tonbezeichnungen entstanden sind, und wie dieses "Silbengebilde" entstanden ist, ist ähnlich.
     
  4. Vivaldi_ist_geil

    Vivaldi_ist_geil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.05   #4
    Hm... das Einzige, an das mich das hier jetzt erinnert, ist Do-re-mi-fa-so [...]
    was bekommt man denn, wenn dann die richtige Antwort weiß? :D
     
  5. Vivaldi_ist_geil

    Vivaldi_ist_geil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #5
    Wird das hier auch mal aufgelöst?:er_what:
     
  6. asdfjkl?

    asdfjkl? Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 16.11.05   #6
    Es ist einfach ein dummer Merkspruch für (die wichtigsten) Wagner-Opern:

    Ri-Fli-Ta-Lo-Tri-Me-Ri-Pa

    Ri-enzi
    Fli-egende Holländer
    Ta-nnhäuser
    Lo-hngrin
    Tri-stan und Isolde
    Me-istersinger von Nürnberg
    Ri-ng der Nibelungen
    Pa-zifal


    Ganz streng genommen fehlen allerdings die drei ersten; aber eine ist nur in Fragmenten erhalten, eine andere wurde erst postum aufgeführt und die dritte, - naja - nur einmal zu Lebzeiten Wagners.


    PS:
    Ich sehe jetzt erst, daß ich mich im 1. Posting vertippt habe (Ma statt Me) --- Bei so einem Fehler kann ja keiner drauf kommen.
     
  7. Vivaldi_ist_geil

    Vivaldi_ist_geil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #7
    XD ja gell... Aber es wär so oder so niemand draufgekommen. Hat man wenigstens jetzt was dazu gelernt :D
     
  8. M?tze

    M?tze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    2.05.06
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 18.11.05   #8
    Hatte schon fast vermutet, dass es ein Stück aus der Ursonate von Schwitters war.
     
Die Seite wird geladen...