R.a.t.m.- Know your enemy, machbar mit Korg AX1500G?

von msoada, 10.09.05.

  1. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 10.09.05   #1
    Also leute ich brauhc eure Hilfe, womit spielt das intro und das Solo, also welcer Effekt.

    An alle die ein Korg AX1500G haben, wie stellt ihr eure Gitarre in den beiden besagten Stellen ein?

    DAnke für die Antworten, ihr seit die besten:great: .
     
  2. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 10.09.05   #2
    Du brauchst nen Pitch Shifter und eine Gitarre, bei der Du einen Tonabnehmer ausschalten kannst und den anderen anlassen.
    Dann den Toggle Switch wild hin und herreissen:-D
     
  3. msoada

    msoada Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 10.09.05   #3
    ach du scheiße, kann man das auch umgehen? gibts da nicht ne andere Lösung? Weil lieder bgin ich keine Geld kuh.
     
  4. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 10.09.05   #4
    Schwer...kannst nen Tremolo Effekt mit Deinem Effektgerät einstellen, aber dann musste voll in-time spielen und klingen tuts auch nicht so geil.

    Das Lied ist eh schon sackschwer, also weiss ich echt nicht, obs so leicht zu realisieren ist mit Tremoloeffekt.Teste halt mal.
     
  5. msoada

    msoada Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 10.09.05   #5
    ok werdds mla probieren, trotzdem danke.:great:
     
  6. inoX

    inoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.05   #6
    naja, du brauchst ne gitarre die entweder pro tonabnehmer n schalter oder n volumeregler hat. bei der schalterversion schaltest du halt im song den pick an und aus, und bei der volume-version einen alle volumes bis auf einen komplett runter und dann mit dem pickup-wähl-schlater das selbe spiel.

    fürs solo musst du mit deinem korg (das kann es) die gitarre ne oktave hochpitchen.

    aber was ganz anderes: damit es soo geil klingt musst du microtimingmäßig immer "zuspät" spielen, und das kann man oder man kann es ned.
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 11.09.05   #7
    nimm einfach deine paula (ich nehm an, die die in deiner signatur steht iss deine*g*), dann nimmste am bsten den hals pu. den am steg drehste volume zu. dann gehste in mittelstellung mitm switch, und wenn du nach oben drückst (nur so wenig, dass n signal kommt, aber der knopf ned einrastet) kommt jedes mal n ton. und dann immer hammer-ons und gleichzeitig den switch nach oben drücken. aber machs nich allzulange, n kumpel von mir hat sich mit dem intro seinen pu-schalter abgeschossen.
     
  8. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 11.09.05   #8
    Wieviele Leute wollen eigentlich noch das selbe posten?:D
     
  9. Socke

    Socke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Moers
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 11.09.05   #9

    Also, du brauchst nen Pitch Shifter und eine Gitarre, bei der Du einen Tonabnehmer ausschalten kannst und den anderen anlassen.
    Dann einfach den Toggle Switch wild hin und herreissen :D
     
  10. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 11.09.05   #10
    hauptsache mal gespamt, gelle... ich habe vor meinem beitrag kein wort von wegen hammer-on gelesen, und das is imnho doch schon sehr wichtig. besser es posten 5 leute ähnliche sachen, die aber nich das SELBE sind, als dass einer da herkommt und mal seinen spam dazugibt...

    in dem sinne... ich geh essen :rolleyes:
     
  11. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 11.09.05   #11
    spielt(e) morello das eigentlich mit der soul-power-strat ??? oder gabs die damals noch garnich? und was ist der unterschied zwischen nem pitch-shifter und dem whammy-pedal, falls es einen gibt ?
     
  12. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 11.09.05   #12
    [​IMG]1. He uses a blue, Strat-body "Arm The Homeless" guitar. It features a Kramer headstock, performance neck, two volume, one tone control knobs. It also features two EMG pickups, and he recently changed to a black tremelo unit instead of his old chrome one. He has a white toggle switch on it, and he keeps this guitar tuned standard (EADGBE) at all times, unless there is an emergency. Some Songs he uses it for: Bombtrack, Bullet In The Head, Know Your Enemy, Fistful Of Steel, Bulls On Parade, People Of The Sun, and Vietnow.
     
  13. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 11.09.05   #13
    das kann man umgehen in dem man ein stereo delay nimmt und ne kurze delay zeit und dann nur das delay signal nimmt. komisch aber klappt
     
  14. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 11.09.05   #14
    Linke Hand Griffbrett, rechte Hand Toggle Switch...
    Jeder, der wie die meisten nur zwei Arme hat, kommt da denk ich voll allein drauf,von daher erschien es mir ünnötig, das in meinem ersten Post explizit zu erwähnen;)

    Außerdem, nehmt halt nicht alles immer so ernst und kommt dann mit dem Spamscheiss...
     
  15. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 11.09.05   #15
    das problem is einfach, dass es nur spam is. wenn sich jeder hier mal n bisschen zusammenreisen würd in sachen sinnlos-antworten. ob es so sinnvoll war, das mit den hammer-ons zu erwähnen sei dahingestellt, aber es war für das threadthema sinnvoll.

    sry für ot!
     
  16. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 11.09.05   #16
    Haste natürlich Recht,aber da die Sache ja eigentlich abgeschlossen ist, also wie der Anfang und das Solo gespielt wird, empfinde ich es jetzt nicht als allzu schlimm auch mal einen Sinnlosbeitrag loszutreten,zumal ich ja nicht nur spamme.
    Anders wärs, wenn keiner helfen kann und nach 20 Seiten sinnloses Geposte die erste Hilfestellung kommt, das is freilich ätzend,aber hier nicht der Fall gewesen.
    So, damit können wir das jetzt abschließen:)
     
  17. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 11.09.05   #17
    Ein Whammy kann noch mehr als pitchshiften. Er benutzt in Know Your Enemy das Whammy gar nicht als Pitchshifter, die Angabe ist falsch. Er benutzt es als Harmonizer um dem Signal eine Quinte über dem Originalsignal hinzuzufügen. Hört man im Intro und im Solo. Die Pitchmodulation macht er mit dem Vibratohebel, kann man live sehen.
     
  18. inoX

    inoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #18
    kann ich mir eigendlich nicht vorstellen, hast du das schonmal ausprobiert?

    @anti-spammer: was macht ihr hier eigendlich gerade?
     
  19. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 11.09.05   #19
    naja, wollt nur mal drauf hinweisen, dass es nich sein muss, aber belassen wirs dabei, war heute mittag n wenig gereizt (nich wegen dir, du konntest nix dazu). aber der threadersteller hat mir auch ne pm mit fragen zu den posts geschickt... in dem falle weis ich, dass es gut war, das mit den hammer-ons zu erwähnen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping