Rack oder Half stack oder combo

von Dreshmaker, 12.01.04.

?

Was liegt euch mehr Rack oder Top + Box

  1. nehme ich einen 5- oder 6- Saiter Bass

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. ich stimme nur die E-Saite runter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. ich stimme alle Saiten tiefer - Drop Tuning

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. -5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. -10

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. -20

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. -50

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. -70

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. -100

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. ich hab keine haare

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Fast nur Finger.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Fast nur Plek.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Beides gleichberechtigt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. normal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. normal aber tiefer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. dropped D

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. was ganz anderes

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Rauf - runter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Links - Rechts

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. Windmühle (im Kreis schwingen)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. Gar nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  22. Andere "underground" Technik

    0 Stimme(n)
    0,0%
  23. Ebay

    0 Stimme(n)
    0,0%
  24. Musikladen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  25. Den Hughes und Kettner Silver Edition (für 244,00 €)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  26. Oder den Line 6 Spider 112 II (für 298,00 €)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  27. YAMAHA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. SONOR

    0 Stimme(n)
    0,0%
  29. TAMA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. PEARL

    0 Stimme(n)
    0,0%
  31. LUDWIG

    0 Stimme(n)
    0,0%
  32. DW

    0 Stimme(n)
    0,0%
  33. NOOBLE & COOLEY

    0 Stimme(n)
    0,0%
  34. No Name/Andere

    0 Stimme(n)
    0,0%
  35. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  36. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  37. Perfekt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  38. Gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  39. Geht so

    0 Stimme(n)
    0,0%
  40. Schlecht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  41. doch, ich schon.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  42. nein, geh mir weg damit!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  43. was ist denn funk?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  44. Rack

    0 Stimme(n)
    0,0%
  45. Top + Box

    0 Stimme(n)
    0,0%
  46. Combo

    1 Stimme(n)
    100,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 12.01.04   #1
    Hallo.

    mich interesiert mal was euch mehr leigt. nen rack system oder top + box(en) oder nen combo

    MFG Dresh
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #2
    das kommt drauf an wofür...
    zum schleppen sicher n combo. wenn ich dann angekommen bin soll der sich aber möglichst schnell in n haufen boxen, amps und rackeffekte verwandeln ;-)
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 12.01.04   #3
    des währ natürlich optimal ;)

    MFG Dresh
     
  4. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.01.04   #4
    Also ich nutze für größere Bühnen mein Rack und wenn es mal etwas enger wird meine Combo. Da die Combo midifiziert ist, kann ich meine Rackeffekte wenn ich will ohne Probleme mit der Combo laufen lassen. :D
     
  5. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #5
    am liebsten wäre mir ein rack .. aber da ich nicht über die nötigen finanzmittel verfüge -> Combo :o
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 12.01.04   #6
    als verstärker bin ich eher für top und box. schon allein wegen des flairs. und ob jetzt endstufe und preamp im rack oder im top sind, ist ja eigentlich relativ egal.
     
  7. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 12.01.04   #7
    Ich benutz ein Rack
    Hat auch den Vorteil, dass ich mir die Sachen nach und nach dazukaufen kann und bei Bedarf auch einzeln was auswechseln.
    Außerdem ham die Einzelteile eine recht gute Werterhaltung!
    Und inn Rack kann man auch Sachen einbauen die man nicht nur direkt zum Gitarre spielen braucht, wie zB ne Endstufe die man auch noch für ne Stereoanlage nehmen kann.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.01.04   #8
    Mein Rack wiegt jetzt schon ueber 50 kg.... da komtnix rein was nichts mit Gitarre zu tun hat.
     
  9. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 12.01.04   #9
    Zu Hause proben mit nem Combo... Hab selber noch ein Vollröhren Top mit Box... das nutze ich aber kaum, da ich das bis auf unsere größeren Konzerte von guten 2 Stunden nicht benutze... ansonsten spiele ich nur (Proben und Gigs) über POD 2.0 und Floorboard ... ne extra Fussleiste aus Effekten und Zeuch will ich mir noch basteln... ob ich die auch live verwende iss dann was anderes... ;)
     
  10. Voodoo Child

    Voodoo Child Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #10
    Top + 2*12" Box

    Flexibel, druckvoll und lässt sich trotzdem gut tragen :)
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.01.04   #11
    Rack + Box :p

    imo hab ich aber nur n übungscombo, weil ich die auktion für meine rackendstufe verpennt habe :( der schöne peavey classic 50/50 ist nicht in meinen Besitz übergegangen :(

    edit: da ich einen studiorack habe (19 he :)) hab ich da auch mein PA Equipment eingebaut :)
     
  12. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 12.01.04   #12
    Halfstack...Rack is IMO nur was für Leute die Effekte ohne Ende brauchen.
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.01.04   #13
    nö, find ich nicht. es gibt doch genug was da so alles rein kann (ohne effekt zu sein):

    -> Rackmischpult
    -> Endstufe (Gitarre, PA, ....)
    -> Preamp
    -> Kompressor
    -> Micro-/Instrumentenfunk-Empfänger
    -> Rackschublade (für Kabel und sonstiges) ;)

    das würde alles zusammen schon einiges im Rack auffüllen :)
     
  14. illu

    illu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    15.09.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #14
    ... oder die einfach nur flexibel sein wollen.

    ontopic: hab leider noch kein rack gespielt und auch kein halfstack deswegen kann ich dazu wenig sagen, bis jetzt nutze ich aus finanziellen gründen combo :)
     
  15. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.01.04   #15
    also das Argument das nen Halfstack/Rack nix is weil zu schwer lass ich nich gelten - wer den Sound will muss die Box schleppen - fährt man zu nem Auftritt normalerweise nicht mit Auto? hab die Erfahrung gemacht das Musiker seltsamerweise alle Kombi oder Transporter fahren (ich auch) :p

    und Racks wo mehr als "nur" die Gitarren-Effekte drin sind haben doch Rollen - genau wie Boxen

    spielt hier jemand jeden Tag Gigs?? nur am WoEn schleppen macht stark :) wer öfter spielt kann sich ja bald Roadies holen :twisted:

    also: ich mag Rack bzw. Stack
     
  16. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 12.01.04   #16
    Ich mag mein Rack auch :)

    Der große Vorteil ist dass es super flexibel ist, weil man den MidiPreamp frei programmieren kann und der Amp somit sozusagen 128 separate Kanäle hat.

    Außerdem hat man damit mit nur einem Druck auf den Fusstaster (in Verbindung mit MultiFX) den Sound genauso wie man ihn braucht ohne erst nen Stepptanz hinlegen zu müssen. :)

    An der Sache mit dem Flair/der Optik ist teilweise was dran. Das Rack leuchtet zwar schön im dunkeln aber son Topteil auf der Box sähe auch nicht schlecht aus.

    Man kanns ja wie Metallica machen und ein Topteil nur zur Zierde auf die Box setzen... :D
     
  17. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #17
    oder für die leute die viel geld haben und daher sich sowas leisten weil man den luxus hat viel spezifischer den sound gestalten kann :!:
     
  18. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 12.01.04   #18
    Joh... so 2 Gigs an den Wochenenden iss schon normal... In der Session sind es sogar schnell 4-6 Auftritte am Wochenende...

    Wir haben anfangs immer selber geschleppt... Nur bist Du dann auf den 3. Gig am Tag total fertig und hast keinen Bock und Kraft mehr... Wir können uns jetzt aber Gott sei Dank auf 2 Techniker und 4 Roadies verlassen :mrgreen:
     
  19. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.01.04   #19
    ich seh es als Training - Zakk Wylde ist mir ein großes Vorbild --> ein Gitarrist braucht dicke Arme :twisted:
     
  20. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.01.04   #20
    aber oha - was/ bei wem spielst du denn? ich wollte auch immer Roadies - aber keine der Frauen die ich gefragt habe wollte das übernehmen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping