rack/top

von A bit of Nothing, 19.02.06.

  1. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #1
    Hi,
    Mommentan spiel ich nen mg 100 hdfx, abba nur im cleanchannel, da ich meinen sound mit dem GX 700 von boss generiere und damit auch bestens zu frieden bin.
    nun is die frage da ich nen neues top will, obs für meine zwecke nicht besser wäre nen poweramp zu kaufen, da ich das top ja prinzipiell eh nur als "verstärker" nutze.
    da wär dann nen top mit fettem sound relativ unsinnig odda?!
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 19.02.06   #2
    jo,wäre es...schonmal gt-6/8 und gt-pro getestet?wesentlich aktuellere boss teile und soundtechnisch ein gutes stück weiter
     
  3. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 19.02.06   #3
    also om praktischen blickwinkel her, würde ich persönlich in so einem fall eher einen poweramp nehmen. wenn du so oder so mit dem preamp-sound des boss zufrieden bist, macht es mehr sinn das ganze zeug in ein rack zu packen, anstatt rack und verstärker nehmen zu müssen. in dem fall kannst du dich auch besser drauf konzentrieren einen poweramp zu finden, der ideal zu der vorstufe passt und halt nicht eine "glückslösung", wo es entweder mit dem poweramp funktioniert oder nicht. die einzige frage ist nur, ob nicht ein vollständiges topteil dir vom sound her noch besser langen würde, als der preamp plus poweramp. aber das musst du selbst herausfinden, da sollte dir keiner deinen geschmack vorgeben.
     
  4. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #4
    des hab i mir gedacht.
    ne hab ich noch nicht getestet, wollte die mal testen abba mein musikladen hier ist atm am umbauen, und leider fehlen mir auch die finanzn^^
     
  5. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #5
    hmm ja was mein problem mit den tops ist, finde ich es n bissl schwer weil alle tops die ich so gespielt habe im overdrive ab na gewissen lautstärke einfach zu viel störgeräuchse machen, muss allerdings sagen das ich noch keine high end topteile ausgibig getestet habe, da da mein geld auch einfach nicht für reicht.

    worauf muss ich den achten, um nen passenden poweramp für mein preamp zu finden?
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 19.02.06   #6
    störgeräusche bzw. stärkeres rauschen sind für higain eigentlich normal. für solche probleme gibts ja noise-gates und denoiser. der amp muß dir von den soundeigenschaften erstmal gefallen, das ist das wichtigste.

    daß dir das soundergebnis gefällt ist das worauf du achten solltest. ansonsten kann im prinzip jeder gitarrenpoweramp für den zweck ideal sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping