Rack-Wah! inwiefern = normaler Wah?

von noshit, 21.10.06.

  1. noshit

    noshit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    19.02.11
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 21.10.06   #1
    hallo!

    kann mir jemand sagen worin der grosse unterschied besteht, zwischen den beiden? grosse sound-genies sollen diese versteckten geraete spielen und die von der buehne nur mit nem controller steuern. was ist da so viel besser an nem rack-wah? spielt jemand son teil? haett gern paar infos, waer nett!

    danke!
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.10.06   #2
    ein rack wah ist in einem großen rack mit switching-system besser,da die kabelwege wesentlich kürzer sind!warum brauch ich dir ja nicht erklären,wenn du schon nach sowas exotischem fragst;)
     
  3. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 21.10.06   #3
    Bei dem Dunlop Rack Wah kann man beispielsweise noch den Filter mehr "bearbeiten" Du hast halt Fader um die einzelen Freqeuenzen einzublenden...
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.10.06   #4
    nichts was man mit anderen wahs so nicht könnte!
     
Die Seite wird geladen...

mapping