Rackbau???

von snakeeater, 22.09.04.

  1. snakeeater

    snakeeater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 22.09.04   #1
    Was ghört alles in ein Rack????

    Wieso sind manche Racks so extrem gross???

    Kann jemand mal ein kleinen tutorial zum Thema Rack schreiben????

    THX
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 22.09.04   #2
    Hi

    In so ein rack gehört rein was gefällt , der eine hat preamp und endstuffe drin der ander gleich 2 preamps , endstuffe , fx , midirouter und und und .
    So ein rack hat eben den vorteil das man jedes teil frei wählen kann und in der auswahl etwas größer kombinieren kann was dann in der regel aber auch teurer kommt als z.b ein combo oder ein amp + box .
    Solche großen racks sind meist von der technik sehr komplex die ganze verkablung ist aufwendig und das abstimmen der einzelnen geräte noch aufwändiger . Bis man mit einem großen rack einen sound nach wunsch erstelt hat kann dauern daher ist sowas auch nicht gerade was für anfänger die sich mit fx einstellunge midisettings usw. nicht gerade gut auskennen .
     
  3. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.09.04   #3
    nehmen wir mal ein ganz kleines aber ordentliches System:


    Wer ein Rack zusammenstellt hat sich ja meistens dafür entschieden den üblichen Amps den Rücken zuzudrehen :D und das auch oftmals mit dem Gedanken, einzelne Komponenten nach Geschmack mit der Zeit auszutauschen.


    Also als erstes brauchst du ja einen Preamp für den Sound gefolgt von einer Endstufe damit das ganze auch zu Gehör kommt! Was du da benutzt ist Geschmackssache.. die einen mögen nur Röhren anderen stehen auf Transistor und wieder andere auf das Mittelding.

    Im Normalfall heißt das :

    (He = Höheneinheit)

    Preamp 1 He
    Endstufe 1 - 2 HE

    so jetzt ist dein Rack schon fertig! Wenn du also nicht weiter ausbauen möchtest könntest du ein Rack ( bauen oder kaufen) mit 3 HE

    in der Regel hat sich aber eingebürgert über der Endstufe 1HE luft zu lassen, das heißt du brauchst dafür eine Blende und du bist schon bei 4 HE


    Wenn du jetzt auch noch Effekte möchtest und diese nicht immer nur auf dem Boden herumfliegen sollen, bietet sich ein 19" Effektegrät an ( i.d. Regel 1 HE)

    und wenn man vorhat viel Live zu spielen vielleicht ein Stimmgerät ebenfalls 1 HE, dann sind wir jetzt bei 5 HE

    im Rack ist es dann angebracht, sofern du dein Sachen von vernüftigen Marken gekauft haben, eine zentrale Stromversorgung zu installieren, sprich Mehrfachstecker, so das du mit nur einem Stecker na draußen alles versorgt hast.


    Und fertig ist das minimal Rack .... da so manche aber noch etwas Luft haben wollen wird gerne zu dieser Minimalanordnung 1-3 HE Spiel gelassen, also bist du bei 6-8 HE !!!


    Nachoben sind natürlich keine Grenzen gesetzt, aber ein Minimalrack mit 5 HE ist auch nicht wesentlich höher wie ein Amp!
     
Die Seite wird geladen...

mapping