rackeffekt oder gutes Multi?

von slayer66, 31.03.04.

  1. slayer66

    slayer66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 31.03.04   #1
    Hallo zusammen!
    Ich bin jetzt auch schon ne ganze weile am experimentieren! Hatte jetzt mit Bodentretern gearbeitet war aber nicht so toll!

    Mein ziel:
    Ich benutze meinen Hm-2 treter zur Verzerrung.
    Nun möchte ich aber noch nen Compressor Chorus & Delay ...... haben vielleicht auch noch ein Wah Wah. Mich stört dass in den ganzen Multis jetzt überall son Sch**** Amp und Speakersimulation drin haben. Sowas möchte ich eigentlich nicht! Wer kann mir gute Rackeffektgeräte oder Multis nennen die sowas nicht drinne haben! Ganz wichtig die Dinger sollten auch auf der Bühne brauchbar sein. Und natürlich gute effekte haben.
    Bitte schreib jetzt keiner mehr diese ......AH AH benutz bitte Bitte die Suchfunktion Ah *Heul*..............................

    MFG
    THE SlaYer

    PS: Bei Bodentretern fehlen mir immer drei Füße!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 31.03.04   #2
    Boss GT-Serie oder Boss GX700.

    Die haben zwar auch Amp- und Speakersim, die laesst sich aber abschalten. Ansosnten musst du die Kisten so verstehen als ob es unzaehlige Boss-Pedale in einem Gehauese sind (Die Zerrsektionen im GT5 und GX700 sind analog, wie das bei den GT3 ung GT6 ist weiss ich nicht).
     
  3. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 31.03.04   #3
    kann ich die Boss Teile so programmieren das die Boss zerre nicht benutzt wird?

    PS:
    Hab mir gerade mal en paar sachen auf guitargeek angeschaut!
    1) Da muss man bei manchen ja studiert haben um alles zu verstehen
    2) Ich versteh net soganz dass da trotz noise gate net überall rauscht und brummt!
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 31.03.04   #4
    Ja. Durch den EInschleifweg laesst sich dein Amp (sofern er selbst einen Einschleifweg hat) perfekt einbinden.

    1) Nein, bei den etwas koomplizierteren Racks muss man sich nur mit Switches und Loopern auskennen (und evt. Splittern und Mixern), das erschlaegt am Anfang, ist aber alles gut durchdacht.

    2) Du meintest ja wohl eher trotz fehlender Noisegate, oder?
    Das liegt dann daran das die Verkabelung sehr gut durhdacht ist, bzw. auch hier und da Tools genutzt werden die in den Grafiken nicht auftauchen (Trenntrafofs z.B.).
     
  5. Jester

    Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.04   #5
    Zoom GFX8 Hat auch die Simulationen, lassen sich aber ausschalten (warum willste denn das?). Ebenso wie du auch die Zerre ausschalten kannst......
     
  6. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.04.04   #6
    Ganz einfach weil ich nen guten amp haben will und keinen Simulieren will!
    MFG
    The Slayer
     
  7. Jester

    Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.04   #7
    Hm, mal ehrlich. Is nicht der Sound das entscheidende? Außerdem kannst du ja auch beides kombinieren. Ich hab auch vor meinem Amp die Simulation geschalltet. Klingt geiler als eines von beiden einzeln. Ich täte mich an deiner Stelle nicht von vornherein an dem Wort Simulation stören. Wie gesagt, der Sound ist was zählt, nicht das Image.
     
  8. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.04.04   #8
    tja, oda du versuchst das gfx-8!!!!! das hat zwar auch ne amp-sim, kannste aba ebenfalss ausschalten!!!!!! außerdem haste da auch nen eingang für ne externe zerre, wie dein hm-2!!!!!!! un es iss nen auslaufmodell, also sch***billich!!!!! iss echt praktisch;)!!!!

    empfehlenswert....

    mfg heiko
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.04.04   #9
    :) Eben billig, nicht guenstig ! :D
     
  10. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.04   #10
    hallo!

    Also wenn ich dich richtig verstanden habe willst du High End Effekte ohne Amp und Cabs sim am besten im Rackformat, also 19"???

    TC Electronics G-Major 599 €

    oder

    TC Electronics G-Force 1500+ €

    Mfg
    Meldir
     
  11. slayer66

    slayer66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.04.04   #11
    Hi Leutz,
    vielen Dank für eure vielen Antworten! Das mit den AmpSimulationen hab ich net negativ gemeint! Ich wollte nur sagen dass der Sound von meinem Amp mir so wie er ist eben gut gefällt. Und ich befürchte dass durch die Sims eben der schöne Röhren Clang verloren geht! Desshalb wäre mir ein Multi wo ich die Sim ausschalten kann lieber dass gfx-8 sagt mir jetzt schon zu.

    1) Hat jemand erfahrungen damit? Was Klang und Bedienung angeht
    2) Und kann vielleicht jemand noch en anderes 19" Multi empfehlen (TC Electronics is halt schweine teuer sogar gebraucht) Es können auch ruhig Modelle sein dies net mehr gibt schau mich eh bei ebay um!

    MFG
    The Slayer
     
  12. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.04.04   #12
    :arrow:

    ;)
     
  13. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.04.04   #13
    also, ich hab das gfx-8 selba ;););););););), sons würd ich ja keine werbung machen;)!!!
    nun, das teil iss an sich saueinfach zu bedienen!!!! amanfang kommt sogar ganz ohne bedienungsanleitung un sons is die auch sehr gut verständlich!!!! ich benutz das teil vor allem für härtere sachen un für fett-klingende rhythmussachen, aba auch für schreiende solosounds, leicht "angedelayed";)!!!!!
    meiner meinung isses so ziemlich das beste multi auffem markt, im bodentreterformat!!!!! (da gehn halt die meinungen auseinander!!!!)

    desweiteren bekommst du vor allem im metal-bereich JEDE zerre aus dem teil raus, auch die werkeinstellungen sin nich übel!!!!!! un sons kannste dir am pc deine eigenen sounds erstellen!!!!!

    wenn de noch fragen hast, schick am besten ne PM!!!!

    mfg heiko
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.04   #14
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/MultiFX/Roland_VG88_VGuitar_System.htm

    ?
    :p
     
  15. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.04   #15
    Ja, da gehen die Meinungen ziemlich weit auseinander... aber ich denke das da fuer sich spricht das du bei Zoom kaum einen Gitarristen ueber 20 gesehen hast der die Teile getestet hat ;)

    @ BlackZ: mal ehrlich, das VG88 ist KEIN Multi im herkoemmlichen Sinne ;)
     
  16. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 04.04.04   #16
    Ich denke gerade über das Boss ME-50 nach, ebenfalls aus dem Grund weil ich keine Amp-Mods brauche und weil mir der Sound und die Verzerrung meines Amps grundsätzlich passt (für Rhythmusgitarre) und ich keine Lust habe mich mit einzelnen Bodentretern abzuquälen.
    Vielleich hat jemand hier das Gerät und sagt was dazu?
     
  17. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.04   #17
    ICh wuerde ein gebrauchtes GT3 oder GT5 dem ME50 auf jeden Fall vorziehen!!!
     
  18. disaster

    disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #18
    Ich hab ein ME-50 und wenn es dir wirklich um die Zerrpedale geht ist das Ding geil. Auch die ganzen anderen Effekte (Chorus, Reverb, Noise-Suppressor (nicht Gate!!), Kompressor usw.) sind genial. Aber: alles digital.
     
  19. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 04.04.04   #19
    @disaster

    digital, das war mir klar bei dem Preis für so viele Effekte im Vergleich zu Einzelgeräten...siehst du darin einen Nachteil?


    @lennynero
    warum GT vorziehen? Besserer Klang?
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.04   #20
    Ja, definitiv bessere Klang (z.B. Verzerrersektion ist zumindest beim GT5 analog). Zusaetzlich sind die Teile auch vielseitiger als die ME-Geraete.
     
Die Seite wird geladen...

mapping