Rackmultieffekt oder doch Bodentreter ?

von Dazed-horizoN, 11.06.06.

  1. Dazed-horizoN

    Dazed-horizoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    23.03.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    202
    Erstellt: 11.06.06   #1
    Hi, hab den Peavey Valveking und will nun nen Effektgerät kaufen, die Frage ist nur ob son rack multi wie zb. von lexicorn oder t.c. oder aber boss bodentreter ?
    dachte da an delay + chorus (preis ca. 200€)
     
  2. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 11.06.06   #2
    hi dazed,
    wenn du wirklich nur chorus und delay haben willst kommst du mit bodetretern günstiger weg! denn bei nem rack-multi brauchst du ja zusätzlich noch ne midileiste und evtl. (wenns sicher sein soll) ein case...
    einen großartigen "steptanz" musst du ja bei 2 tretern nicht hinlegen und du bleibst im 200 euro-rahmen. es gibt auch noch multi-fx bodentreter - da hast du alles in einem und das sollte preislich auch machbar sein...
     
  3. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 11.06.06   #3
    Also ich finde Treter besser und in deinem Fall kommst du, wie 200puls schon gesagt hat günstiger weg
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.06.06   #4
    wie wärs denn mit ner mischung aus beidem: n bodenmulti.
    in deiner preiskategorie würd ich da glatt zu nem zoom gfx-8 raten, das kriegste bei ebay für um die 150 euro. zum rumprobieren wirklich ne gute sache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping