Racks und der Zahn der Zeit

von the_music, 08.08.07.

  1. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Man sagt ja, dass Racks dazu da sind, den Studiosound live reproduzieren zu können...
    An sich doch eine tolle Sache, wenn auch etwas kostenspielig...doch wenn man die letzten 20 Jahre zurück verfolgt, fällt auf, dass Racks live nicht mehr so oft eingesetzt werden...

    Ob das jetzt am Soundtechniker mit seinem tollen Equipment liegt weiß ich nicht, aber was sagt ihr dazu...?! Die Dinger sind so toll (und zeitaufwendig) und werden nicht mehr benutzt...

    Hoffentlich habe ich mich präzise genug ausgedrückt :rolleyes:
     
  2. superburschi18

    superburschi18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Schwandorf
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    195
    Erstellt: 10.08.07   #2
    Wenn ich dich recht verstehen, dann glaub ich, dass viele Leute einfach nicht die nötige Zeit, Know-How und vor allem das nötige Kleingeld mitbringen. Es hat mich schon einige Zeit und Nerven gekostet, bis ich mein Rack so zusammengestellt hatte, wie es jetzt im Proberaum steht.
     
  3. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 10.08.07   #3
    Die Masse an Rackgeräten wurde über die Zeit recht ausgedünnt.
    Der "Hype" ist vorbei- und die Auswahl ist (leider) nicht die größte.
     
  4. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 10.08.07   #4
    meistens sieht man die racks nich beim live gig
     
  5. the_music

    the_music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 10.08.07   #5
    Gibt es eigentlich eine Art Workshops, die sich auf Racks spezialisieren und versuchen, einem das "know-how" entwas näher zu bringen?? Wenn ich mir ein Rack von vorne anschaue, sieht es ja doch recht kompliziert aus und bei der Verkabelung muss man mit Sicherheit auch höllig aufpassen...so viele Faktoren kann man sich doch nicht alleine durchs Internet aneignen...
     
  6. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 10.08.07   #6
    ist es nicht so, dass heutzutage die amps ins rack integriert werden?? wenn ich mir mal metallica, slipknot, petrucci, etc. ansehe, dann haben die ihre amps und effekte doch alle in racks. weiß zwar nicht, ob das noch klassisch rack genannt werden darf, aber zumindest macht es optisch den anschein.
     
  7. LP_Chris

    LP_Chris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Velbert
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 10.08.07   #7
    So wars zumindest auch beim H-Blx konzert in essen die hatten die 2 verschiedene amps in Racks ...

    das hab ich zumindest so gesehn bis ich in der pogo menge meine brille verloren hab ^^
     
  8. MeToZ

    MeToZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 10.08.07   #8
    Das es sehr kostspielg ist, ist klar (im moment bin ich selbst am überlegen ob ich mir nicht auch ein Rack zusammenstelle)

    aber das sie nicht mehr benuzt werden würde ich so nicht sagen, ich hatte vor ein paar monaten mal die Gelegenheit backstage bei einem Manowar Konzert rein zu schauen, und ich muss sagen, es war mehr oder weniger überfüllt mit Racks

    (wenn ich richtig gesehen habe, warn das Marshal Endstufen, der Rest war auf die Entfernung nicht erkennbar)

    Selbst wenn sich immer mehr Bands wieder riesige Fullstacks auf die Bühne stellen sind das meistens (oder zumindest sehr oft) nur Atrappen, oder sie werden zumindest nicht benutzt....
     
  9. LP_Chris

    LP_Chris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Velbert
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 10.08.07   #9
    Also Bei H-blx wars so das das halfstack definitiv benutzt wurde da ein Mic auf die box bzw die front geklebt war von daher denke ich mal das so der Sound in das mischpult eingespeist wurde....

    aber kan natürlich sein das die im hintergrund noch nen rack haben stehn gehabt
     
  10. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 10.08.07   #10
    ...das ist jetzt so nicht ganz korrekt, oder? wenn du rack als reines 19" rack begreifst, mag es sein, aber heutzutage steht eigentlich bei den meisten grösseren (gitarrenlastigen) acts eine mischung aus amps/fx und tretminen auf und hinter der bühne, die in grossen (amp)racks untergebracht sind…

    beispiele?
     
  11. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 10.08.07   #11
    Öhm... es heißt nicht, dass man ein Rack nicht an eine Box anschließt ;)
    Ein Rack besteht ja im Grundprinzip (natürlich gibt es noch massenweiße erweiterungen) aus Vorstufe - Effektzeugs - Endstufe und von der Endstufe dann in eine Box, welche dann häufig per Micro abgenommen wird, oder man hat beim Effektzeugs eine Speakersimulation drin, mit der man dann direkt ins Mischpult geht.
     
  12. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 10.08.07   #12
    diese gallerie solltest du mal bei gearporn reinstellen, ansosnten mach ich es. :great:
     
  13. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 10.08.07   #13
    kannst du gerne tun;)

    mehr gibt es beispielsweise hier (extrem saubere anlage)

    gutes forum zum thema ist wie der name schon sagt hugeracksinc
     
Die Seite wird geladen...

mapping