Rackzusammentellung

von hellbillyarmy, 25.11.05.

  1. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 25.11.05   #1
    Tach

    Ich wollte mir folgendes Rack zusammenstellen.

    Ich hab nen V-Amp Pro, der kommt mit rein. Bitte jetzt keinen Pro/Kontro V-Amp Thread starten, ich hab das Ding, bin vollkommen zufrieden damit. Es klingt sowohl Live als für Recording meiner Meinung nach gut.

    Als Case: http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...ksysteme,+Rockbag+-+Rockcase&artnr=10196&pn=0
    Taugen die Rockcase was, oder MUSS es unbedingt Thon sein?

    Als Equalizer: http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...beitung,+Equalizer,+Behringer&artnr=8773&pn=0
    Erneute Bitte!!! Keine Behringer Grundsatzdiskussion! Ich will es nur um ein paar Frequenzen hervorzuheben bzw zu dämmen.

    Als Stromverteiler: http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...903013&rub1=PA&rub2=Zubeh%F6r&artnr=8660&pn=0
    Haut mich bitte nicht, is schon wieder n Behringer Teil :D

    Ausgestattet wird es mit Cordial Kabel. Und warum für die paar Geräte ein 8 HE?? Weil ich mir ne Sendeanlage und n Noise Gate besorgen werd, derweil wird es mit Blenden abgedeckt.

    Alternativen:
    Dieses Case: https://www.thomann.de/thon_rack_8_he_prodinfo.html
    Ist zwar n Thon, aber würde das andere für Gigs nicht auch vollkommen langen? Is ja ungefähr die selbe Austattung. Zahlt man hier für den Namen?



    Danke schon mal!
     
  2. -clayman-

    -clayman- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.05   #2
    Hi,
    wegen dem Rack:
    Für den Namen zahlst du sicherlich nicht, du wirst den Qualitätsunterschied auf den 1. Blick erkennen (bereits mit dem Auge!). Aber sofern du mit dem Rack nicht jedes WE gigs spielen möchtest, kannst du getrost das Rockcase nehmen. Wenn du das Teil aber viel rumschleppen willst und oft auf- und abbaust dann greif doch lieber zum Thon, meiner eigenen Erfahrung nach liegen da schon Welten dazwischen was die Qualität anbelangt.
    mfg
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 25.11.05   #3
    Hat das Behringer eigentlich auch so eine Schutzfunktion wie die Furman´s oder blos das normale was in allen Amps etc. drin ist?

    mfg röhre
     
  4. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 25.11.05   #4
    ich bezweifle, dass da überspannungsschutz und netzfilter drinn sind... bei dem preis! und zudem steht auch nirgends was davon. da nehm ich lieber ne normale steckleiste, und spar auf n furman:cool:


    mfg kusi
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.11.05   #5
    Richtig Kusi!

    Das Behringer hat keinen Überspannungsschutz oder Hochfrequenzfilter, lediglich könnte es so´ne Standard Schmalzsicherung haben.

    Die Furman´s sind da klar besser.
     
  6. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
  7. gecco

    gecco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 26.11.05   #7
    Igendwie funktionieren die links bei mir nicht:(
     
mapping