Radio Power Play setzt auf unbekannte Musiker

von Bocki, 17.03.05.

  1. Bocki

    Bocki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    16.04.05
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.05   #1
    Wenn sich GEMA und GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten) da mal nicht selbst ein Bein gestellt haben:
    Wegen ihrer neuen Bestimmungen und höheren Tarife bzgl. Web-Radios wenden sich immer mehr Web-Radio-Betreiber von dem kostenpflichtigen Repertoire bekannter Künstler ab.

    Stattdessen bietet sich mehr denn je Bands und Trackbastlern, deren Musik nicht bei GEMA und GVL angemeldet ist, die Chance, die eigenen Songs im Radio zu hören und durch die Sendungen den Bekanntheitsgrad zu steigern. Warum auch nicht? Oft steht der „Nachwuchs“ seinen Idolen in nicht viel nach. Davon gehen jedenfalls die Betreiber von „Radio Power Play“ aus.

    Das Team besteht aus Hobbymoderatoren, die getreu ihrem Motto "User für User" ihre Hörerschaft in das Programm und den weiteren Aufbau des Radios einbeziehen wollen. Den Besuchern stehen unter anderem ein Chat und ein Forum zur Verfügung, in dem auch die beteiligten Musiker präsentiert werden.
    Die Genrebreite reicht von Pop, Rock und Ska über Trance, Techno, Dance und Disco bis hin zu Synthie-Pop, Schlager, R&B, Hip-Hop und Black-Music und lässt damit fast keine Wünsche offen. Das Programm ist zurzeit täglich von 20 bis 23 Uhr zu empfangen.

    Wer sich bei Radio Power Play hören will, setzt sich einfach mit den Betreibern über die Seite
    http://www.radio-power-play.de/kontakt.htm in Verbindung. Dasselbe gilt für Musikliebhaber, die sich vorstellen können, zu moderieren.

    Das Team von
    Radio Power-Play
     
  2. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 17.03.05   #2
    Endlich richtige Musik statt gecasteter Affen! :p
     
  3. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 17.03.05   #3
    Die Idee finde ich gut und unterstützenswert, aber der Webauftritt ist krass abstoßend. Wirklich hässlich.
     
  4. Bocki

    Bocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    16.04.05
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.05   #4
    Ja, wir wissen.
    Am Werbeauftritt wird, auf Hoch touren gearbeitet.

    Bocki
     
  5. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 17.03.05   #5
    hm...die Site ist echt (Beepworld-)hässlich! :)
    Für meinen Geschmack habt ihr zu viele Dance, Trance, Techno Moderatoren. Damit werdet ihr hier im Forum wahrscheinlich nicht viel anklang finden...
    Aber bei "JogiBaer" werd ich mal reinhören. :)
     
  6. RoRo

    RoRo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #6
    Hallo,

    hört sich gut an. Auf gehts.:great: