´Rädchen´ an fast jeder E-Gitarre

von michelle, 12.08.07.

  1. michelle

    michelle Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #1
    Mir ist eben aufgefallen, dass an fast jeder e-gitarre schräg unter den saiten kleine´rädchen´ sind. kann mir jemand sagen wofür die sind. ich konnte erkennen dass die zahlen von 1-10 drauf stehen aber hab keinen schimmer wofür man die gebrauchen kann :mad:
     
  2. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.08.07   #2
    Das sind die Poti (kurz für Potiometer)^^ die Dinger sind entweder für die Lautsärke (Volume-Poti) oder für die Tonveränerung (Tone-Poti). Mit manchen davon lassen sich die Tonabnehmer auch "splitten" (also wenn du einen Humbucker - Tonabnehmer mit 2 Spulenreihen - hast, und am Poti kannst du einstellen das du nur eine der Spulenreihen benutzt). Manche Poti haben auch ganz andere Einsatzgebiete, aber Tone- und Volume-Poti sind wohl die, die du am häufigsten antreffen wirst^^

    Lies dir das hier doch einfach mal durch^^
     
  3. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 12.08.07   #3
    So weit so richtig, bloss dass es ausgeschrieben "Potentiometer" heißt ;)
     
  4. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 12.08.07   #4
    Touche, Fachbegriffe sind nicht mein Spezialgebiet :D War doch nah dran XDD
     
Die Seite wird geladen...

mapping