RAM-Volt-Frage

von Held_Derwelt, 06.04.08.

  1. Held_Derwelt

    Held_Derwelt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #1
    In meinem Mainboard-Handbuch steht, dass mein Mainboard zwei ungepufferte DDR400/333/266SDRAM DIMMs mit 2,5 Volt und ohne ECC unterstützt. Jetz wollt ich wissen, da auf diversen PC-Hardware-Versand-Shop nur RAM's mit 2,6Volt verkauft werden, ob es es falsch wäre solche einzubauen, oder ob ich dem PC damit schaden könnte.....
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen....Vielen Dank im Vorraus!!
     
  2. Toaster

    Toaster HCA PC-Komponenten HCA

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    4.501
    Erstellt: 06.04.08   #2
    Bist du sicher, dass es nur 2,5V liefert? (welches Board hast du genau?) Weil der JEDEC Standard für DDR1 Speicher eigentlich 2,6V vorsieht . Kaputt gehen sollte dabei übrigens nicht (besonders bei so nem geringen Unterschied) Theoretisch könnte es sein, dass der RAM instabil läuft. Aber insbesondere günstige Value RAMs haben oft einen vom Hersteller zugelassenen Spannungsbereich von 2,5-2,7V um einfach normale Spannungsschwankungen ab zu decken. (Schau mal z.B. bei Alternate.de, die geben den Spannungsbereich meistens an)
     
  3. Held_Derwelt

    Held_Derwelt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #3
    es ist ein MSI K8T Neo2 v2.0 Board......muss ich da im Bios was verstellen, wenn ich Rams ne andere Spannung haben?
     
  4. Toaster

    Toaster HCA PC-Komponenten HCA

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    4.501
    Erstellt: 11.04.08   #4
    Wenn alles noch auf AUTO gestellt ist solltest du nichts verändern müssen. Der RAM hat einen sogenannten SPD - dort drinnen stehen alle relevanten Daten. Das Board liest die aus und stellt alles richtig ein. Bei Value RAM ist dann meist alles schon auf volle Power gestellt. Bei schnelleren RAMs stehen aus kompatibilitätsgründen meist eher konservative Daten im SPD, da müsste man dann evtl. noch manuell nach helfen. Aber so wie ich das verstanden habe willst du ja nur normalen RAM :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping