Rammstein - Keine Lust - Amerika - Benzin

von neapolitaner, 17.11.06.

  1. neapolitaner

    neapolitaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #1
    Hallo,
    ich suche von Rammstein folgende BassTabs für Guitar Pro

    Keine Lust
    Amerika
    Benzin

    vielleicht hat wer die Tabs noch abgespeichert - auf mysongbook sind ja leider seit einiger zeit keine files mehr zu bekommen.

    Vielleicht hab ich ja glück und es finden sich welche die schneller waren, und die files noch bekommen haben bevor die copyright sache kam

    gruß
    neapolitaner
     
  2. konnsi

    konnsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    5.03.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #2
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 20.11.06   #3
    keine lust und benzin wisnd wirklich leicht rauszuhören! versuch es ruhig mal (C tuning!)
    ps: jetzt wo ich die songs nochmal höre... es gibt wirklich kaum etwas von rammstein was leichter rauszuhören wäre...
     

    Anhänge:

  4. neapolitaner

    neapolitaner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #4
    hi,
    ja ich hab so meine probleme mit dem raushören. Aber Benzin - Keine Lust wären schon einfach gewesen rauszuhören.

    Ich sollte mir auch echt nach 3 Jahren mal die Zeit nehmen nen Bass selbst rauszuhören. Aber GP macht es einem wirklich einfach.

    Original song abspielen - GP file öffnen und beides ablaufen lassen um zu hören ob es übereinstimmt - und fertig ;)

    Ich glaube ohne GP wäre ich lange nicht auf dem Status wie momentan
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 27.11.06   #5
    ich hab das seit einiger zeit auch erkannt und immer übungsweise versucht sachen rauszuhören. mit einfachen dingen anfangen und dann steigern, so kommt man eigentlich recht schnell voran und entdeckt so manch intressantes detail in dem song.

    gerade bei linie die sich selten verändern kannst du auch einfach den bass nehmen, den song abspielen und parallel einfach mal alle töne vom ersten bis zum 12. bund spielen... glaub mir, du hörst wann du richtig liegst ;)
     
  6. Wiebel

    Wiebel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 02.12.06   #6
    hmmm, ich hab es nicht einmal geschafft "Seven nation Army" rauszuhören...
     
  7. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 03.12.06   #7
    da könnte ich dir nun aber unterstellen dass du es ganz einfach nicht lange genug probiert hast. bringt nix irgendwie versuchen ne ein paar töne nacheinader zu spielen und dann zu erkennen dass es falsch ist und den bass wieder weg legen.
    hört dir die melodie bewusst an. z.B. "oh die ersten beiden töne sind die gleichen... hmmm ... dann der nächste ton ist schonmal höher als der erste... und der danach der klingt ja fast wieder wie der erste." ... so kann man schon etwas effektiver an die sache rangehen. erst dann sollte der "ausprobieren" faktor kommen :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping