RAMSA PA Endstufe Schaltplan Anschliessen

von drstone, 08.04.16.

Sponsored by
QSC
  1. drstone

    drstone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.13
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.16   #1
    Hallöchen, als ungeübter Forenuser und technischer Vollpfosten, bitte ich etwaige Formfehler und auch die fachlicher Art zu entschuldigen:

    Wir haben in unserem Proberaum eine Ramsa PA bestehend aus 2x Endstufe WP-9201, 2x Bass lautsprecher WSA 240 mit dem dazugehörigen Subwoofer prozessor WSP2A und 2x WSa 200 für die oberen Frequenzen. Da wir jetzt bereits zum drietten Mal eine der Endstufen zerschossen haben (immer die, die die Subs antreibt), drängt sich mir die Vermutung auf, dass wir da was falsch verkabelt haben könnten, obwohl es über Monate gut gelaufen ist.
    Hier nun meine Fragen:
    Hat irgenjemand ggf Schaltpläne von der Endstufe (RAMSA WP 9201), damit man die ggf noch reparieren kann?
    Kann es an zu langen Boxenkabeln (10 m) liegen?
    Was könnte sonst noch schief gelaufen sein?

    Ich freue mich auf Antwort, weil so langsam die gebrauchten RAMSA Amps im Netz ausgehen :-))
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft R.I.P. exMOD Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.725
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 08.04.16   #2
    Nein, 10 m sind im grünen Bereich.
    Ich vermute, das die Amps einfach an Alterschwäche gestorben sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping