Rasgueado:Flamenco Technik

von Wolfuso, 16.05.04.

  1. Wolfuso

    Wolfuso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    28.07.12
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #1
    Hi Leute,
    kennt von euch jemand diese Technik?
    Wenn ja, wie funktioniert diese?

    Danke im Voraus!!
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.05.04   #2

    Schwer. Das ist dieses rollende Dauergerassel. Deine Finger machen so eine Art Endlos-Durchgang.

    Ich kenn zwei Grundarten: einmal immer nur abwärts, sprich, der kleine Finger fängt an, über die Saiten abzurollen, von der tiefen E zu hohen e. Während er noch abrollt, startet der Ringfinger, dann der Mittelfinger, und bevor dann der Zeigefinger drankommt, muss der kleine Finger wieder oben sein, damit er nach dem zeigefinger nahtlos weiter machen kann. udn dann immer so weiter.

    Geht auch andersrum, mit dem Zeigefinger anfangen.


    Die zweite Art ist, das ganze von unten nach oben zu machen, also nicht mit den Fingenägeln, sondern mit den Fingerkuppen. Also alles aufwärts.
    ist imho deutlich schwerer.

    Dann gitbs noch ne Mischform, abwärts und aufwärts kombiniert.

    Also wenn du wieder mit dem kleinen Finger abwärts gehst, dann der Ringfinger, Mittlefinger, und während der Zeigefinger als letzter abwärts rauscht, fährt der kleine Finger schon zurück. Also nicht neu oben ansetzten, sondern einfach über die Saiten zurück.

    Also ein wechsel von Fingernagel und Fingerkuppenspiel. Da aber immer alle Finger in bewegung sind, klingts trotzdem harmonisch.


    Ist ziemlich schwer. Anfangs klingt es immer sehr abgehackt. Dass es so klingt, als wäre es ein durchgehendes Rollen, ohne bestimmte Pausen und Akzente, das dauert ziemlich lange.

    Ich kanns heut noch net richtig. Aber auf Stahlsaiten ists afaik auch schwerer.
    Und ich spiel eigentlich nur Stahl.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.05.04   #4
    Das sind aber nur die kurzen Roller. Die gehen ganz gut. Am besten, wenn man gleich danach zackig dämpft. Olé! :-)


    Aber so ein richtiges dauerrollendes Ding ist für mich unmöglich. Man merkt immer wieder den Ansatz.
     
Die Seite wird geladen...

mapping