Rassisten Band verkauft 91,000 Kopien

von Krypta Beatz, 07.12.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krypta Beatz

    Krypta Beatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -100
    Erstellt: 07.12.06   #1
    krasser gehts ja wohl nicht mehr oder!!!? unglaublich :screwy:


    Racist White Girl Group on Billboard Charts
    Body: RACISM GROWS, September 22, 2006

    What does it mean for Black America that a hate preaching music duo could debut on the Billboard albums chart?
    This week, the Billboard albums chart's top five is packed with nothing but new releases, with Bakersfield, CA Pop duo Prussian Blue shocking the nation by taking ..4 after selling 91, 000 copies of "End of A Black World" its first week out. The album is also serving as the soundtrack to a remake of one of the most controversial movies in U.S. history "Birth Of A Nation".
    "End of A Black World" is the third and most successful album for 12 and 13 year old Lamb and Lynx, who have recently relocated to a private compound in Salt Lake City, Utah after their last album gained them national attention and death threats. The girls were lost, especially in December of 2005 when their father was shot twice by an AME Minister. However, their father survived and their career was revived by what seems to be an unfathomable paradigm shift in American values.
    "It really breaks my heart to see those two girls spewing out that kind of garbage, " said Ted Shaw, civil rights advocate and president of the NAACP's Legal Defense Fund.
    "This is bull****. Right now I am more so shocked that an album advocating the extermination of the black race could be so widely received by America, " continued Shaw, who plans to protest the girls' album and call for black artists to boycott Billboard.
    Jessie Jackson of The Rainbow PUSH Coalition gave the following statement, "White America has spoken. Billboard has spoken. This is only the beginning."
    The beginning is just what Lynx and Lamb, who have been nurtured on racist beliefs since birth by their mother April, are hoping for. "We hope to bring about change in our people, " said Lamb. "We hope that our album and Birth Of A Nation will show our people exactly what needs to be done to make this country safe and white."
    When asked about their inspiration for their latest efforts, Lynx gave this response. "I saw white people hating white people. I was afraid that America wanted to be black, " said Lynx. "I saw that funny ******'s show where he made a mockery of the KKK and white people were laughing. This broke my heart."
    Lynx was speaking of Actor/Comedian Dave Chapelle and his comic sketch depicting a blind, African American, Ku Klux Klan leader who was unaware that he was not white. Dave Chapelle is also believed to be the inspiration of their single, "Funny ******, " which describes the gruesome fate of blacks who taunt whites. Dave Chapelle was not availible for comment.
    Prussian Blue appear to have gone from one of America's dirty little secrets to Pop princesses overnight. The group is now fielding offers from major record labels such as MGM and Geffen. This may be only the beginning.
    Track Listing for "End Of A Black World"

    1) Dawn of A New White World
    2) Birth Of A Nation
    3) Purest Soul
    4) Tainted Blood
    5) Affirmative Blaction
    6) Reggin & Ekik
    7) The Cleansing (interlude)
    [Cool] Short Drop and A Quick Stop
    9) Burning Cross
    10) N.A.A.C.P. (******s Against A Colorless People)
    11) Funny Rich ******
    12) Crack Babies
    13) ****** Lovers
    14) No Darkie In Me
    15) End Of A Black World
    16) Hess' Prayer
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.12.06   #2
    Also 91.000 kopien zu verkaufen für so eine band ist schon krass viel. ich hab schon immer gesagt die neuen olsen twins des (nazi)pop.

    Aber haltet mich jetzt für bescheuert, aber ich muss gestehen dass ich auch die beiden ersten alben und die DVD zuhause hab. ich find du musik recht gut (und die beiden sind so süß *hust*). Aber ich hör ja auch Di6 und Sonne Hagal, also darf ich sowas auch hören.

    (PS: Nein, ich bin kein Nazi oder Rassist o.Ä.. Ich hör nur gern Lagerfeuermusik.)
     
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 07.12.06   #3
    ich find die beiden herzchen musikalisch gesehen recht jämmerlich. die haben ja schon 2005 schlagzeilen mit ihrem "rudolf hess"-loblied gemacht. kann man da urheberrechtlich als deutschland nicht was machen?

    die band der beiden heisst "prussian blue" (preussisches blau), die sind die speerspitze der unterhaltung des labels von klukluxklan-Chef David Duke.

    im anhang mal ein foto der beiden.

    ich habe grade die billboard-charts duchgelesen und das album nicht gefunden. ich finde 91.000 kopien für ein land mit 300.000.000 einwohnern jetzt auch nicht so beeindruckend....

    also, wenn du gemütlich am lagerfeuer dieses liedchen von "prussian blue" trällerst, nehme ich dir deine aussage da nicht ganz ab, oder muss dich als jemaden bezeichenen, der nicht viel nachdenkt:

    ich zitiere:

    [quote="prussain blue" Song: sacrifice]
    He fought so strong for our race.
    We're finally back in our place.
    It took his life, my dear son, and now it's over the war is won.
    Our Race was saved because the lives that were sacrificed:
    those men that died...

    Rudolph Hess, man of Peace.
    He wouldn't give up and he wouldn't cease,
    to give his loyalty to our Cause.
    Remember him and give a pause.
    [/quote]
     

    Anhänge:

  4. Deiwl

    Deiwl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #4
    Ach du sch****!
    Wie alt sind die beiden denn?!? Woher kommen die?
    Das Grenzt ja schon an Kinderschändung!
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 07.12.06   #5
    soweit ich weiss, sind die 13 und 14 und kommen aus salt lake city.
     
  6. Krypta Beatz

    Krypta Beatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -100
    Erstellt: 07.12.06   #6
    da haben wohl die eltern ihre finger im spiel............ und Wolf-107 zu deinem statement werd ich mal lieber nicht antworten.
     
  7. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 07.12.06   #7
    *LOL* @ Liednamen...

    Noch billiger und einfallsloser gehts ja nun wirklich nich mehr...
     
  8. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 07.12.06   #8
    *lol*

    dass die amis ein insgesamt nicht gerade schlaues völkchen sind, ist glaub ich jedem klar, aber dass da solch dermaßen hohlen exemplare rumlaufen :screwy:

    wobei ich die schuld nicht diesen kleinen stöpseln gebe, denen wurde von geburt an von ihren eltern kräftig das hirn gewaschen , dass da gesunde und eigenständige meinungsbildung nicht mehr möglich ist, ist logisch.
     
  9. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 07.12.06   #9
    Jetzt gehts wieder los...
    DIE Amis... :rolleyes:
     
  10. armyclonk

    armyclonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bad Münder
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    584
    Erstellt: 07.12.06   #10
    jup... dieses minderbemitteltre volk von amis... die sind sooooooo dumm, das glaubst du gar nicht, die haben es gar nicht verdient zu leben. vielleicht sollten wir anfangen die welt von ihnen zu säubern, hab gehört gas soll sich gut eignen...

    ...moment...

    :rolleyes:
     
  11. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 07.12.06   #11
    Ne, Mormonen! Die haben eh einen an der Klatsche.... :screwy: :rolleyes: :D Die zwei (prussian blue) kommen doch aus Salt Lake... oder?

    (Jetzt gibts bestimmt wieder ne Verwarnung, wegen Volksbeleidigung, Religionsverunglimpung und dem ganzen Kram)
     
  12. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 07.12.06   #12
    1. schließe mich meinen beiden Vorredner an, dieses jaja die Amis ist natürlich Quatsch!

    2. Klar wurde denen das Gehirngewaschen, die verstehen auch nicht ganz was sie da singen (siehe: Louis and The Nazis)
     
  13. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 07.12.06   #13
    da fällt mir ein nettes zitat von jemandem ein:
    vielleicht wird dir da eine gewisse ironie klar... in deutschland werden auch CDs von Störkraft, Superbraun, Sturmtrup-Hinterhildenberg oder wie die alle heißen, verkauft. die deutschen sind wirklich kein allzu schlaues völkchen, das wird da doch jedem klar...
     
  14. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 07.12.06   #14
    Mädels, wenn ihr meint, etwas besseres zu sein, dann stellt euch nicht auf ihre Stufe und verurteilt ein ganzes Volk ;)

    So rein Interessehalber: Ist von denen das Lied, dass der Fette in American History X singt als er zur Familie von... öh.. Edward Nortons Filmcharakter fährt? :D

    MfG
     
  15. M3Tal-Spaten

    M3Tal-Spaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Am Arsch der Welt und doch daheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 07.12.06   #15
    Hohle Exemplare gibts nicht nur in Amerika........ich hab grad ein deutsches gefunden.

    Zum Thread: Dieser billige Rassismus verdient die Aufmerksamkeit gar nicht die ihm in diesem Thread, und wahrscheinlich auch in den Nachruchten, zu Teil wird.
    Dass 91000 Kopien verkauft wurden wundert mich nicht, Amerika hat schließlich die größte Neonaziszene.
     
  16. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 07.12.06   #16
    ja, ich habe gelesen, dass die mädchen nie eine öffentliche schule besucht haben, in den USA geht das, sondern von grossvater und grossmutter unterrichtet werden. da geht das "hirnwaschen" dann ja ganz leicht. die grosseltern sind wohl noch nazis vom alten schlage.

    die mädels haben ja auch eine CD mit deutschen volkslieder aufgenommen, ich mein ja immernoch - wir deutschen sollten da ein wörtchen mitreden, wir haben den naziterror angefangen, da sollten andere mit symbolik und liedgut nicht rumspielen dürfen. ich sag ja nur urheberrecht....
     
  17. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 07.12.06   #17
    Ja und wer soll da das Urheberrecht besitzen? Wir alle? Werden dann auch alle zur verantwortung gezogen?

    Wir können doch nix mehr dafür was irgendwelche Wahnsinnige vor 60 Jahren getan haben, warum sollen wir uns da in andere Länden Angelegenheiten mischen?
     
  18. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 07.12.06   #18
    AFAIK gibt es keinen Titelschutz bei Volksliedern, da Allgemeingut.
     
  19. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 07.12.06   #19
    ja stimmt, das ist ein problem. ich hatte mehr gehofft, dann solch einen blödsinn, wie er mit diesen beiden nazi-barbies da veranstaltet wird, zu unterbinden

    es war auch nicht ernst gemeint.

    mal ein bischen OT, ich habe als teenager in den USA gelebt, es ist ein komisches gefühl, wenn fremde leute in einem fremden land plötzlich "deutsche" spielen. und das noch mit einer ideoligie, mit der für dich das heutige deutschland in dem du lebst, nichts mehr zu tun hat. deutsche sprüche auf t-shirts, deutsche lieder usw. die sammeln sogar deutsche bücher ohne zu wissen, was die titel bedeuten. da steht dann "mein kampf" neben "hanni und nanni" - für den einfältigen ami-nazi beides nazi-material, weil es ist ja deutsch.
     
  20. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 07.12.06   #20

    Klar, da hast du schon recht, ist echt traurig was da abgeht, die armen Mädels.

    Aber wir können hier wenig bis gar nix dagegen machen, da es in den USA eben nicht verboten ist und wie Drum-Elk schon sagte Volkslieder als Allgemeingut angesehen werden..
    Wir können nur auf unserer Ebene (also hier in Deutschland) versuchen, solchem "Liedergut" gar nicht erst die Chance geben sich zu etablieren, bekannt zu werden...

    Dort ist es auch ganz normal mit nem Hakenkreuz auf der Stirn rumzulaufen.
    (Natürlich nicht überall in den USA bevor ich hier als Volks-Verächter noch angegangen werde ;) )
    Aber wie hier schon jemand sagte, in den USA ist die grössteNeo-Nazi Szene... :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.